was mache ich gegen ständiges naselaufen

2 Antworten

wie florian 68 sehr gut beschrieben hat, ist das Naselaufen ein sinnvoller Prozess deines Körpers. Hat der Schnupfen richtig zugeschlagen, kann du ein heißes Erkältungsbad mit ätherischen Ölen nehmen, heiße Brühe trinken, eine Nasenspülung machen oder mit heißen Wasserdampf inhalieren. Für die Inhalation kochst du Wasser und fügst Salz oder Kamille dazu. Das Salz desinfiziert und löst Schleim. Kamille desinfiziert und wirkt entzündungshemmend. Dieses Dampfbad 10 Minuten tief einatmen, Handtuch drüber. Durch die Befeuchtung der Schleimhäute beschleunigt sich der Heilungsprozess. Gute Besserung!

Das ständige Nasenlaufen ist ein Prozess, der die Nasenschleimhaut von den Krankheitserregern befreien soll. Es gibt auch kein Mittel, es zu unterbinden. Nach maximal 2-3 Tagen hört das Nasenlaufen auf und - warscheinlich wird dann ein richtiger Schnupfen daraus, mit verstopfter Nase. Da kannst du aber dann mit Nasivin weitermachen.

Was tun gegen ständiges Hungergefühl beim Abnehmen

Ich versuche gerade ein paar Kilo herunterzubekommen (schwer genug in der Weihnachtszeit:))

Ich versuche das mittels leichter Kost, also bewussterer Ernährung und viel Bewegung. Was mich dabei richtig quält, ist das ständige Hungergefühl. Das kann es doch auch nicht sein, oder?

Ist vielleicht etwas pauschal, aber was mache ich falsch. Wenn ihr aus eigerner Erfahrung sprechen könnt, was tut ihr gegen dieses andauernde Hungergefühl, sprich, was wirkt denn sättigend?

...zur Frage

Cetebe ein Werbegag oder hilft es?

Hat einer von euch schon mal bei einer Erkältung Cetebe genommen. Hilft das? Oder kann ich mir das Geld lieber sparen?

...zur Frage

Ist meine Nase wegen nasenscheidewandverkrümmung oder wegen Milbenallergie verstopft?

Bei mir wurde sowohl eine schiefe Nasenscheidewand, als aych eine Milbenallergie diagnostiziert.. Kann nachts kaum schlafen, weil meine Nase vorallem dann verstopft ist, wenn ich mich hinlege. Meine Kinderärztin tut nicht besonders viel, die schreibt mir nur irgendwelche Sprays auf. Für eine Nasenscheidewand OP sei ich zu jung sagte sie (bin m16). Wäre Impf-Therapue gegen meine Milbenallergie hilfreich?

...zur Frage

Ständiges Nasenbluten?!

Hallo,

ich bekomme immer wieder Nasenbluten.Sonst tritt das eigentlich immer im Sommer auf,so ziemlich jeden Tag manchmal auch öfters am Tag.Aber seit paar Tagen bekomme auch jetzt nasenbluten ohne Grund.Egal was ich mache es kommt einfach.Ich habe Heuschnupfen eigentlich nur im Sommer und nicht im Winter. Was kann ich tun?Was kann das sein? Ich weiß,das man keine Ferndiagnosen stellen kann. Danke im Voraus

...zur Frage

Welcher Tee hilft am besten bei Erkältung?

Welcher Tee hilft am besten gegen meine Erkältung? Kamille-, Pfefferminz- oder Salbeitee?!?

...zur Frage

Seit 2 Wochen Taubheitsgefühl in linkem Arm und Bein - was kann das sein?

Hallo, ich habe seit ca 2 Wochen ein ständiges Kribbeln und Taubheitsgefühl in meinem linken Arm und Bein. Über Nacht verschwindet es, im Laufe des Vormittags ist es aber wieder da. Es hat ganz plötzlich angefangen, während ich in der Arbeit am PC saß. Da hab ich mir noch gedacht, naja, kann ja vom ständigen Sitzen in der selben Körperhaltung kommen. Aber da es jetzt immer noch da ist, mache ich mir allmählich Sorgen, dass es etwas Ernsthaftes sein könnte. Ich lebe eigentlich sehr gesund, rauche nicht und mache viel Sport. Kann mir jemand dazu etwas sagen? Danke, viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?