Was mache ich bei Schmerzen in den Kniekehlen??

1 Antwort

Ein wärmender Heusack ist ein traditionelles Mittel bei Beschwerden am Bewegungsapparat, bei Nacken- oder Rückenschmerzen sowie Rheuma – als nebenwirkungsarme Alternative zu chemischen Schmerzmitteln. Durch die Erhitzung des Heusacks werden flüchtige Stoffe der Wiesenblumen und Gräser wie Trespe und Lolch freigesetzt. Ätherische Öle und Cumarine sollen die Durchblutung der Haut fördern und Muskelverspannungen lockern.

Was möchtest Du wissen?