Was mache ich bei Rissen im Zahnfleisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich hatte das vor einer Woche auch, hatte vor 14 Tagen Weisheitszahnop und konnte daher nur auf der anderen Seite essen, aber genau auf der Seite ist das dann gekommen, das passiert wenn deine Zahnbürste zu hart ist, einfach gegen eine weiche austauschen, oder am besten gegen elektrische, 3 mal am Tag mit listerine spülen ( desinfiziert und fördert somit die Heilung ) und wenns nach 2-3 Tagen nich weg geht, dann zum Zahnarzt, so hat mir das der doc gesagt und bei mir war es sogar am nächsten Tag schon weg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe dir mal Salviathymol und pinsle die Stellen immer mit einem Wattesäbchen ein. Dann werden die Stellen bald abheilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hooks 02.05.2016, 06:56

Ich tupfe mur die Tropfen auf einen Finger und reibe das damit ein, so habe ich ein besseres Gefühl.

3

Wie ltHurts schon schrieb:

eine weiche Zahnbürste, aufpassen, auch bei den elektrischen Zahnbürsten gibt es weiche und härtere.

Und wie dinska schreibt: Salviathymol

Gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ItHurts 02.05.2016, 21:45

Naja das es bei den elektrischen zahnbürsten auch harte und weiche gibt wusste ich nicht,  der doc meinte halt nur,  das man bei elektrischen nicht so dolle das Zahnfleisch reizt,  wie mit einer handzahnbürste,  bin auch eher der Typ der Handzahnbürste benutzt :) 

0

Was möchtest Du wissen?