Was könnten das weiße an meinem Penis schlimmstens sein?

3 Antworten

Mach Dich doch bitte nicht länger verrückt, indem Du nun hier auch noch mögliche Diagnosen einsammelst und Dich gruselst. Was bei dem einen "schlimm" war, muß es bei Dir deshalb noch lange nicht sein. Deine Ungewissheit wirst Du wirklich am schnellsten los, wenn Du gleich morgen früh einen Termin beim Hausarzt, Hautarzt, Urologen machst! Nimm den, bei dem Du am schnellsten einen Termin bekommst, dann weißt Du bald mehr. Und selbst, wenn z. B. der Hausarzt Dich weiter überweist, geht es doch wenigstens voran und Du weißt in absehbarer Zeit Bescheid. Hier antworten Dir doch überwiegend Laien und da kannst Du eine Diagnose einfach nicht erwarten - allein schon deshalb, weil der Fachmann die Stelle erst einmal SEHEN muß.

Das könnte eine Pilzinfektion sein oder schlicht Smegma. Ich würde es nicht zu lange beobachten, sondern schnell zum Hausarzt oder Hautarzt gehen, für den Fall, dass es doch etwas ansteckendes ist.

es könnte auch mangelnde Körperpflege sein und es sind nur Rückstände vom Sperma also mall mit Intimpflege waschen und du wirst sehen alles ihn Ordnung wenn nicht ab zum Arzt lg;pcmane

Penisprobleme

Ich hatte ein ziemlich alkoholhaltiges Wochenende, war als ausser schlafen von freitag bis sonntag abend recht betrunken. Dabei hatte ich jeweils freitag und samstag Abend mit 2 unterschiedlichen Frauen ungeschützten Geschlechtsverkehr, jeweils ziemlich intensiv.

Am Dienstag Abend/Frühmorgen hatte ich dann oberhalb vom Penis und vor allem auf der rechten Seite davon Schmerzen, vor allem beim drauf drücken und mein Penis schwoll an, was er immer noch macht. Er war auch seit Samstag Abend etwas verletzt. Ich ging dann gestern zum Arzt und er verschrieb mir Irfen 600 und meinte, es wäre wohl eine Entzündung. Ich mache mir aber immer noch grosse Sorgen um mein bestes Stück und hoffe, die Schwellung geht wieder zurück, nicht dass irgendwann noch was explodiert oder so. obwohl es nicht wirklich eeeeextrem schlimm ist. Ist es normal dass er sich immer noch etwas anschwellt oder sollte ich mir ernsthaft Sorgen machen? Ich habe morgen Vormittags noch einmal einen Termin um mich auch Geschlechtskrankheiten untersuchen zu lassen, normalerweise verhüte ich immer, aber ich war so betrunken, dass es einem Wunder gleicht, überhaupt noch was zu treffen. Weiss jemand was die Ursache sein könnte? Ich bin recht paranoid und mache mir schnell grosse Sorgen...

Hoffe ihr hattet mehr Spass beim lesen als ich beim schreiben....

...zur Frage

Kleiner Hubbel an rechten Hoden - was ist das?

Guten Abend!, Seid gestern Mittag ca 15.30 habe ich Schmerzen am rechten hoden, heute habe meinen rechten hoden abgetastet und habe einen kleinen hubble an der rechten oberen hoden spitze bemerkt. Bei Berührung & Manchmal bei Bewegung tut es Schmerzen. Kann mir jmd sagen was das ist? :) (ICH BIN 12😂😂)

...zur Frage

Ab wieviel Wochen sind Frühgeborene lebensfähig?

Hallo,

mich würde mal interessieren, ab wieviel Wochen Frühgeborene mittlerweile überleben können? Und haben diese Kinder die Chance ein normales Leben führen zu können oder müssen sie mit Problemen rechnen?

...zur Frage

Vorrhautverengung oder doch nicht?

Schön guten Abend,

ich bin 18 Jahre alt und habe den leichten Verdacht, das ich eine leichte Phimose habe.

Im schlaffen Zustand, kann ich die Vorhaut Problemlos runter und wieder zurückschieben. Im steifen Zustand bildet sich allerdings ein leichter, recht harter Schnürring., die Vorhaut kann ich trotzdem zurückziehen.

Nun war ich heute bei einem Urologen. Der hat sich das angeschaut und meinte ich hätte keine Phimose. Als ich ihm allerdings erklärt habe, das der Schnürring im steifen Zustand erscheint , meinte er man müsse operieren.

Nun bin ich verunsichert. Der Hausarzt bestätigte die Aussage des Urologen. Aber irgendwie scheinen beide kein richtiges Interesse zu haben, um nun eine Phimose vorliegt oder nicht. Sie haben es praktisch mir überlassen.

Hat jemand von euch Rat?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

weisse punkte am penis

hallo, ich habe so weisse punkte am penis also ich war beim artzt und der hat gesagt dass es Talgdrüsen wären und meine frage lautet wie ich die wegbekomme (bin jetzt 14 Jahre)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?