Was könnten das für Flecken sein?

2 Antworten

Es gibt unzählige Möglichkeiten. Auch die Sonne. Gehe bitte zum Arzt.

Insektenstiche.

Unverträglichkeit auf einen Bestandteil von Kosmetikprodukten.

Unverträglichkeit auf Bestandteil von Waschmittel / Weichspüler.

Allergische Reaktion auf Lebensmittel.

Allergische Reaktion auf Medikamente.

Die Liste ließe sich nach deiner Beschreibung noch weiter fortsetzen.

Könnte tatsächlich vom Dusch Gel stammen, aber das war gestern Abend!? Hab ein neues, von Yves Rocher namens Hoggar damit hab ich gesterin der Wanne mein Gesicht geschrubbt, aber wie kann es da sein, das meine Haut da heute noch allergisch drauf reagiert?

0

Angenommen, es ist wirklich eine allergische Reaktion. Dann liegt das in der Natur von Allergien. Die hat man nicht von Anfang an, die entwickeln sich. Das heißt, du kannst einen bestimmten Stoff Jahre lang benutzt haben, ohne das dein Immusystem darauf reagiert. Und dann ist eines Tages der Punkt erreicht, der das Fass zum Überlaufen bringt. Bei mir war es ein Duftstoff, bei einer Freundin ein Konservierungsmittel.

Wenn du das Duschgel jetzt ein paar Tage nicht nimmst, der Ausschlag weg geht, und bei erneutem benutzen wieder auftritt, nimm das Duschgel und lass beim Hautarzt einen Allergietest machen. Vorher kannst du sämtliche Inhaltsstoffe des Duschgels googlen, da werden sicher einige dabei sein, die als Allergen bekannt sind.

0

Was möchtest Du wissen?