Was könnte meine Rückenschmerzen verursachen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo HueftOPojeoje,

das klingt sehr schmerzhaft :( Rückenschmerzen sind wirklich sehr schlimm und ich kann da sehr mit dir mitfühlen. Ich hatte selbst vor ein paar Jahren einen Bandscheibenvorfall und muss seitdem regelmäßig Rückengymnasik machen. Wie eine Zerrung klingt es in deinem Fall eher nicht. Würde mehr auf einen eingeklemmten Nerv tippen. Habe ein wenig im Interent recherchiert nach möglichen Ratgebern bzw. Infomaterial und bin hierauf gestoßen: http://www.gothaer.de/privatkunden/kundencenter/ratgeber-gesundheit/broschuere-rueckenschmerzen.htm Die Gothaer bietet hier eine interessante Broschüre an, wo mögliche Ursachen, Diagnosehilfen und Behandlungsmethoden aufgelistet sind. Vielleicht hilft dir das ja weiter :( Wenn die Schmerzen all zu stark sind, solltest aber auf jeden Fall gleich zum Arzt damit. Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung!

im Büro arbeitende Menschen leiden am meisten unter Rückenschmerzen. Falsche Sitzhaltung (z.B. durch den Stuhl) ist schlecht für die Wirbelsäule. Hinzu kommen mangelnde Bewegung, wenig Schlaf (schlecht fürs Immunsystem). Da fließen viele Faktoren hinein.

Hallo HueftoPojeoje!

Was jetzt da genau passiert ist ist schwer zu sagen. Vermutlich einfach "das Kreuz verrissen".
Mir ist vor ca. Wochen dasselbe passiert, ich wollte einen schweren Blumentopf zur Seite schieben (nicht einmal tragen, nur schieben), rückenfreundlich in die Knie gegangen, losgezogen und aus. Höllischer Schmerz war die Folge.
Was mir geholfen hat war das:

Was möchtest Du wissen?