Was könnte das sein? Keine richtigen mens

2 Antworten

Keine Panik, das kommt vor. Es muss keine bestimmte Menge Blut sein oder eine bestimmte Farbe haben. Die Periode hat auch gar nicht weh zu tun.

Auch die Unterbrechung ist ganz normal. Meistens am zweiten oder dritten Tag zieht sich die Gebärmutter zusammen, um die Schleimhaut abstoßen zu können. Das kann dann im auch Bauch ziehen. Gleichzeitig lässt die Blutung dann nach und es kann sogar an dem Tag gar kein Blut kommen. Danach geht es dann wieder los, dann geht auch die Gebärmutterschleimhaut mit ab und es bildet sich die neue Auskleidung.

Freu dich: Was du beschreibst ist also ganz normal.

Das ist ganz normal. Solltest du dich trotzdem unsicher fühlen, geh zum Frauenarzt =)

Schmerzen in der Nierengegend und Atemprobleme - Was jetzt?

Hallo Community, seit Montag bin ich mit einer Blasenentzündung zuhause, die auch in die Nierengegend gestrahlt hat. Da ich seit letzte Nacht starke Probleme beim Atem habe und fast keine Luft bekommen habe, beim Atmen meine Flanken auch schmerzen und seit gestern Vormittag die Nierengegend stark schmerzt, bin ich heute morgen nocheinmal zu meinem Arzt. Zuerst hat er Lunge angehorcht und meinen Rücken abgeklopft ehe er einen Ultraschall gemacht um Nieren , Leber und Milz zu prüfen, alles war okay . Dann hat er eine Urinprobe und Blut bei mir abgenommen. Vorhin gegen 16 Uhr hatte ich angerufen und er meinte das Blut und Urin alles in Ordnung ist. morgen soll ich dann mal zum Röngtnen, da er mal nach der lunge und Zwerchfell schauen will. Langsam werde ich wahnsinnig vor schmerz da weder wärme noch schmerz tabletten helfen, selbst das von arzt verschriebene schmerzmittel hilft nicht. Kann weder liegen, noch stehen, noch sitzen ohen das es irgendwie weh tut.

Wisst ihr das ich noch so machen könnte, oder zu welchem arzt ich gehen könnte?

Danke im vorraus,

Gruß SweetHanny

...zur Frage

Dunkle Blutungen , was kann das sein?

Hallo ihr Lieben ,

ich bin 16 Jahre alt und Weiblich.
Nun habe ich seit gut vier Jahren meine Regel und diese verlief eigentlich immer recht normal ab (außer mal etwas später, was seltens vorkam)... Nun ist es so , ich hatte meine letzte ,,richtige" Periode vor zwei Monaten, dort verlief alles noch recht normal, die Schmerzen waren normal und der Ablauf auch. Jetzt war ich sieben Wochen in einer Klinik , aufgrund von Psychischen Problemen und meine Periode wollte einfach nicht kommen. Eines Morgens war dann etwas dunkles in meiner Unterhose,ich dachte es sei Blut... jedoch nur ein Tropfen. Ich dachte meine Periode wäre nun gekommen. Es blutete nicht einmal einen Tag ,auch nicht viel... dann hörte es auf.Am Tag darauf war da wieder dunkles Blut und es blutete wieder ein wenig. Dann endete es. Die wochen vergingen, nun ca.2- 3 Wochen später ist es wieder so. Schon wieder ist da dunkles Blut , nicht viel , sondern nur so ein paar kleine Stellen. Es ist echt Merkwürdig , so etwas hatte ich noch nie ..... höchstens zu beginn meiner Periode und da war es auch anders. Es ist schmierig und dunkel , ich dachte an die Schmierblutung... aber selbst da bin ich mir unsicher.

Wisst ihr was dies sein könnte?
Danke im vorraus

...zur Frage

Schmerzen + Blutjung nach GV?

Hallo.

Habe seit 3 Tagen eine Blutung bekommen nach dem Geschlechtsverkehr. Ich muss dazu sagen sagen dass ein bis zwei Tage zuvor meine Periode zu Ende ging. Das Problem ist dass ich während des Geschlechtsverkehrs plötzlich starke Schmerzen bekam und aufhören musste. Als ich auf die Toilette ging habe ich bemerkt dass ich eine rote, stärkere Blutung bekommen habe (da ich gelesen habe es gibt einen Unterschied bei der Farbe hellrot, dunkelrot,...). Habe davor ab und an schon im Alltag Schmerzen im Unterleib gehabt und vor ein paar Jahren eine Zyste im Unterleib die auch operiert wurde da ich durchgehend ziemliche Schmerzen hatte.

Blut wurde mir vor 2 Wochen abgenommen beim FA, wegen einer einseitig nässenden Brust. Da kam nichts heraus, Auch nicht bei einem vorsorglichen Clamiydien Test. Untersucht wurde ich wegen der Schmerzen im Unterleib noch nicht. Die Pille Dienovel habe ich vor knapp 2 Wochen nach längerer Pause angefangen einzunehmen.

Nun möchte ich euch fragen ob jemand Erfahrung mit sowas hat oder mir jemand weiterhelfen kann woran das liegen könnte. Meine Frauenärztin ist leider für zwei Wochen im Urlaub.

...zur Frage

Löst sich die Eizelle in der Gebärmutter auf oder wird sie bei der Menstruation mit ausgestoßen?

Meine Freundin meint, die Eizelle wird während der Menstruation ausgeschieden. Ich bin aber der Meinung, dass die Eizelle sich noch in der Gebärmutter auflöst und dann die Reste mit der Menstruation ausgeschieden werden. Wer hat Recht?

...zur Frage

meine periode am ersten tag sehr stark und flüssig am zweitentag wenig und dann nichts mehr normal?

Hallo also ich habe meine periode vorgestern bekommen sie war sehr stark und hellrot, rot flüssig, am zweiten tag wurde sie weniger und gegen abend bis heute ist nichts mehr gekommen , ich habe auch vom ersten perioden tag an durchfall gehabt , was wieder normal ist und ich hatte starke regel schmerzen am erstentag, normale weiße dauert es bei mir 6 tage und nicht 2 tage , meine frage ist ist das normal ? Oder kann da was anderes dahinter sein . Ich dank für die antworten schon im voraus lg

...zur Frage

Hellrote/Hellrosa Blutung warum?

Hallo,

Ich hatte gestern morgen eine etwas dunklere also so eher bräunliche Blutung und danach eher so ein hellrosa/ sehr helles Rot. Heute allerdings habe ich gar nichts mehr. Meine Periode hatte ich auch nicht bekommen, dachte aber wegen stress verschiebt die sich vielleicht. Dachte gestern das vielleicht meine Periode ist, doch jetzt hab ich so gut wie gar keine Blutung mehr.

Was könnte es sein?

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?