Was kann Ursache von Doppelbildern sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Bertram,
Ich würde Deinem Freund raten,schleunigst in die Notfallstelle die auch eine Neurologische Abteilung haben zu gehen..Denn ein Augenarzt kann da überhaupt nicht helfen,das ist eine neurologisch bedingte krankheit.Die Krankheit,mit der wirklich nicht zu spaßen ist nennt der
Neurologe ""Abduzenzparese"" Ich schreibe das,da ich das am eigenen Leibe erfahren habe .Die Doppelbilder ,die ja sehr gefährlich werden können,müssen erst mal im Krankenhaus  per MRT,sowie CT des Kopfes erforscht werden.Dann wird eine Sonographie der links und rechts gelagerten Nerven gemessen.So lag ich 6 Tage in Krankenhaus
""STROCK UNIT "" (so ist der Name der Station die überall so heißt.)
Dieses doppeltsehen kann teilweise lange gehen,ich habe noch immer nach 6 Wochen damit zu tun.BITTE SPRICH MIT DEINEN FREUND !!!
AUCH IST EIN STRIKTES VERBOT AUTO ZU FAHREN VORGESCHRIEBEN:Keine Versicherung bezahlt auch nur einen Cent,wenn danach festgestellt wurde dass der Fahrer/Patient an der
ABDUZENSPARESE leidet.

Ich wünsche dem Patienten eine gute Genesung-und Ihnen alle Achtung dass Sie sich Sorgen um Ihren Freund machen.

Es kann etwas neurologisches sein - deswegen unbedingt zum Neurologen gehen.

Aber es kann auch eine Vergiftungs-Reaktion sein. Das hört sich dramatischer an als es ist. Bei Lebensmittel-Unterträglichkeiten reagiert der Körper oft mit Vergiftungs-Symptomen. Der Arzt soll auf jeden Fall Laktose- und Histamin-Intoleranz ausschließen.

AB zum Arzt mit deinem Freund denn:

Doppeltsehen (Diplopie) und Doppelbilder können viele Ursachen haben. Besonders eine Reihe von Erkrankungen und Störungen, vor allem der Augenmuskeln (wie Augenmuskelschwäche, Augenmuskellähmungen), können hier zugrunde liegen.

Für Doppeltsehen bzw. Doppelbilder kommen unter anderem folgende Ursachen infrage:

Alkohol

Müdigkeit

Angeborenes Schielen (Strabismus)

Durchblutungsstörungen, Thrombosen und Schlaganfall

Verletzungen und Unfälle (Kopfverletzungen, z.B. Blow-Out-Fraktur,

Schädelbasisfraktur)

Medikamente und Vergiftungen (z.B. Botulismus)

Entzündungen (z.B. Augenmuskelentzündung, Sehnervenentzündung)

Infektionen (z.B. Meningitis, Diphtherie, Lues, Enzephalitis)

Hirnnervenlähmungen

Nervenerkrankungen (z.B. multiple Sklerose, Myasthenia gravis)

Polyneuropathie bei Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus)

Tumoren (z.B. Augentumoren, Hirntumoren)

Quelle: http://www.onmeda.de/symptome/doppeltsehen-ursachen-9890-2.html

Vollkommen richtig. ich habe eine schwer einstellbare Diabetes melitus II.Wurde auch mit Doppeltsehen eingeliefert.

Ob Diabetes oder andere Ursachen.die Kranheit wird

""Abduzensparese"" kann sehr langwierig sein,KANN

eine sehr gute und sachdienliche Aussage.

0

Hallo Bertram40!

Mit diesen Beschwerden sollte Ihr Freund aber unbedingt kurzfristig mal zum Arzt oder auch zum Augenarzt gehen. Es gibt viele ernste Krankheiten (z.B. Schlaganfall, Durchblutungsstörungen im Gehirn etc.), deren erste Anzeichen es sein können, so dass es dringend abgeklärt werden muss!!! Damit sollte er lieber einmal ggf. "umsonst" zum Arzt, als irgendetwas zu versäumen!

Alles Gute wünscht walesc

hallo bertram,

das muss nicht zwangsläufig an einer augenerkrankung liegen.

auch das hier

Betroffene klagen über eine Form von Sekundenschwindel, eine Art Taumeligkeit oder Betrunkenheitsgefühl, eine allgemeine Unsicherheit, eine Form von Benommenheit oder gar über einen Schwankschwindel mit Hinstürzen. Manchmal wird ihnen schwarz vor den Augen oder es flimmert vor den Augen. Sie sehen doppelt oder verschwommen....

könnte evtl. eine ursache sein.

auszug aus:


jedenfalls sollte das, weil es ja öfters vorkommt, ärztlich abgeklärt werden.

Ich empfehle, den Gang zum Arzt. Alles andere sind reine Spakulationen. Ohne den Menschen zu kennen oder ihn gesehen zu haben, kann man wenig raten.

Mögliche Ursachen:

-behandlungsbedürftige Augenkrankheit. Das sollte rasch vom Augenarzt überprüft werden. Bei Bedarf gibt es dann Augentropfen oder ähnliches, um Sehverschlechterung oder Erblindung im Laufe des Alters zu vermeiden.

Außerdem:

-Schlaganfall (besonders wenn der Patient öfters mit Alkohol in Verbindung kommt und/oder auch an zusätzlichen körperlichen Gebrechen, Übergewicht oder Krankheiten leidet. - es wäre also ratsam, sich ab sofort rundum um seine Gesundheit zu kümmern)

-Hirntumor

-Multiple Sklerose (seltener)

-Borelliose (nur bei Zeckenbiss)

Es gibt genug Krankheitsbilder wo Doppelbilder sehen ein wichtiges Symptom ist z.B Schlaganfall,Hirntumore usw.

Bevor wir jetzt die "Kuh stubbelig"machen würde ich Vorschlagen das dein Freund mal bei seinem Arzt vorstellig wird und seine Beschwerden schildert.

Alles Gute für deinen Freund!

Eine Augenerkrankung, Schlaganfall...............Dein Freund sollte schnellstens einen Arzt aufsuchen oder in die Notfallambulanz vom Krankenhaus fahren!

Was möchtest Du wissen?