Was kann schwarz-grüner Schimmel für gesundheitliche Folgen haben

1 Antwort

Am besten gehst du zum Arzt und lässt dich mal untersichen. Schimmel kann Probleme der Atemwege verursachen, außerdem Kopfschmerzen.

Figurveränderung durch Neuroleptika

Hallo,

ich hatte durch Neuroleptika tierisch zugenommen und aber fast alles wieder abgenommen. (fehlen noch 6 Kilo). ich muss dazu sagen, manche Neuroleptika setzen auch den Prolaktinspiegel hoch. Prolaktin ist das Hormon, dass bei Frauen ausgeschüttet wird, damit sie stillen können. Im Fall von Neuroleptika will man ja nicht stillen, aber der Busen vergrößert sich und manchmal schießt Milch ein - sehr unangenehm . Ich erwähne das, weil vielleicht hat das was damit zu tun. Während ich wieder in meine alten Hosen passe, hat sich mein Oberkörper verändert und ist das immer noch. ich habe irgendwie breite Schultern, dicke Oberarme und vorallendingen einen ziemlichen Busen. früher hatte ich B- körbchen, jetzt ist es D. Ich mag es aber nicht leiden. Ich mag oben herum wieder schmal sein. Meine Frage ist: Geht das wieder weg, wenn ich weiter abnehme oder bleibt meine Figur jetzt dauerhaft verändert? (Die medikamente nehme ich immer noch, nur kleinere Dosis)

...zur Frage

Verschimmelten Apfelmus gegessen

Habe Apfelmus gekauft,Plinsen und Apfelmus zu Mittag Der Apfelmusdeckel war von innen etwas schwarz nicht gesehen,Kind Apfelmus gegessen, Glas nächsten Tag entsorgt,schwarze Stellen glasboden. Muss ich mir Gedanken machen 3 Wochen her. War das Schimmel?

...zur Frage

Nierenkolik? Ja? Nein? Rücken? Hilfe!

Also ich habe seit gestern Schmerzen im linken Rückenbereich. Gut, heute Vormittag zum Hausarzt, er machte Ultraschall - nichts zu sehen. Dann fragte er mich wie es mit meinem Harn aussieht, ob ich Schmerzen habe. Ich sagte nein, gut trotzdem untersucht. Er sagte ich habe rote Blutkörperchen im Harn und das ist ein Anzeichen für ne Nierenkolik. Aber es können auch Rückenschmerzen sein. Gut, er verschrieb mir Buscopan wenns schlimmer wird Krankenhaus, aber trotzdem morgen nochmal Kontrolle. Die Apotheken in meiner Nähe hatten alle über Mittag zu, dann fuhr ich ins Krankenhaus. Es wurde EKG, Ultraschall, Blutzucker, Blutdruck, Blutbild gemacht. Sie sagten nach meiner Krankheitsgeschichte bzw. den Schmerzen deutet es auf ne Nierenkolik hin, muss aber nicht sein. Gut, nach der halben Stunde waren alle Werte da und sie sagten sie haben nichts gefunden und das es wohl vom Rücken käme, da ich generell Probleme mit der Wirbelsäule habe. Die eine Ärztin sagte ich soll jetzt 2-3 Tage lang Mexalen nehmen oder Novalgin. Trotzdem gehe ich morgen zum Hausarzt. Wie kann das sein das mein Hausarzt sagte ich habe rote Blutkörperchen, die im Krankenhaus (3h später) sagten es ist nichts? Wie gibts das? Beim Hausarzt legte ich den Becher gleich hin und urinierte rein, im Krankenhaus urinierte ich ins Klo und dann nach ner Weile erst in den Becher. Liegt es daran?

...zur Frage

Was sind Melanophagen?

Bei der Muttermalentfernung stand das u.a. in der Histologie.

...zur Frage

Wie bewahrt man einen Badeschwamm richtig auf?

Vielleicht denkt ihr, das sei eine blöde Frage, aber mein Schwamm, den ich hinter der Badewanne in den Haltegriff geklemmt habe, um ihn aufzubewahren, wird ganz schwarz. Das sind doch Pilze oder? Dann möchte ich ihn aber nicht mehr benutzen, ich finde das eklig und ungesund. Was habe ich falsch gemacht? Sind die Pilze oder vielleicht ist es auch Schimmel sehr ungesund?

...zur Frage

wie belastbar sind künstliche hüftprothesen?

guten......, schon einige fragen gestellt zu dem thema aber in der richtung noch keine, ich hätte gerne frage weil ich irgendwann mal ein künstl. hüftgelenk brauchen werde. ich will wissen ob man dadurch in seinen bewegungen sehr stark eingeschränkt ist, z.b. beim rad fahren. ich fahre oder mittlerweile ich fuhre gern und oft rad, kilometerlange steigungen und auch so bin oder war ich zu meinen gesunden tagen eher temperamentvoll, springe auch heute noch aus dem sessel raus weil ich manchmal vergesse, das ich danach sofort zur strafe arge schmerzen in der/ den hüften habe,( ich bin an arthrose und hüftkopfnekrose erkrankt). dieses alles aus der hüfte heraus hat mich sie ja wahrscheinlich auch gekostet, naja...ich hab angst davor, das ich irgendwann mal einen materialschaden produziere nur weil ich mal wieder loshetze wie 'n stier... also noch mal, muss man sich denn allzu sehr in acht nehmen, was wenn ich mal wieder vergesse das ich igentlich langsam machen und mich schonen muss, halten die prothesen auch mal sowas aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?