Was kann passieren, wenn ich trotz Mandelentzündungen arbeiten gehe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest nicht mit einer fiebrigen Mandelentzündung arbeiten gehen, es dankt dir keiner. Das schlimmste kann dir passieren das du eine Herzmuskelentzündung bekommst, da könnte im schlimmsten Fall deine Herzleistung sehr stark geschwächt, das du damit nicht mehr Leben kannst und ein Neues brauchst, also bleibe lieber zu Hause, bis du wieder gesund bist.

Bei mir ist durch eine schwere Bronchitis die ich vor 7 Jahre hatte, und die nicht richtig behandelt wurde, vermutlich eine meiner Herzklappen kaputt gegangen, die wurde dann vor knapp 2 Jahren durch eine OP ersetzt

Du bist doch sicher krankgeschrieben, also bleib auf jeden Fall solange zu Hause bis du wieder gesund bist. Und vor allen Dingen nehme dein Antibiotika bis es aufgebraucht ist. Aufstehen kannst du aber auf keinen Fall arbeiten. Wird die Erkrankung nicht auskuriert kann es zur Blutvergiftung oder Herzmuskelentzündung kommen, weil eine Mandelentzündung durch Streptokokken ausgelöst wird. Niemand wird es dir es nachher danken wenn zu früh zur Arbeit gehst nur weil du denkst, dass du unersetzlich bist. Also kurier dich aus, die Arbeit soll warten oder wird von jemandem anderen erledigt.

Gute Besserung von rulamann

Schmerzende Schulter vom Kellnern?

Ich arbeite seit fast drei Jahren nebenbei als Kellnerin. In letzter Zeit tut mir oft meine Schulter weh, erst dachte ich, das wäre vom komischen Liegen, wenn ich schlafe. Aber ich habe den Verdacht, dass es vom Kellnern kommt. Kann das sein und was kann ich tun, damit es besser wird?

...zur Frage

Krank geschrieben, unterbrechen

Hallo ich war heute arbeiten obwohl ich krank geschrieben bin. Allerdings habe ich es erst bemerkt als ich auf der arbeit war und es dann gesehen habe. Die Arbeitgeberin hat gesagt das es nicht schlimm ist und wenn ich wieder arbeiten kann gilt der krankenschein nicht mehr ab den zeitpunkt wenn man es unterbricht. Mich irritiert das. Mein vater sagte immer wenn ich krank geschrieben muss ich zuhause bleiben denn sonst zahlt versicherung nicht wenn was auf der arbeit passiert. Was ist jetzt falsch und richtig???

...zur Frage

Wie geht es mir besser?

Heii Leute

Ich muss vielleicht euch von meiner Vergangenheit erzählen... ich war sehr lange mit meiner Freundin zusammen dan funktionierte es nicht mehr. Einige Zeit später hatten wir wieder Kontakt und waren fast zusammen, jedoch hat sie mich dann verletzt bzw mich einfach liegen gelassen und einen neuen.

Mich zieht dies immer sehr runter seit diesem Tag geht es mir irgend wie nicht sehr gut. Auch in der Lehre wird alles sehr viel und ich weiss nicht was tun...

habt ihr einen Rat für mich

Gruss Shady

...zur Frage

Stress und Psyche

Sobald ich mit Stress bei der Arbeit so wie aber auch zu Hause konfrontiert werde. z.B. ich sollte noch dies und das erledigen regiere ich meist mit übelkeit, müdigkeit, komme kaum in Bewegung, mag nicht zu Diskutieren und kann mich kaum Konzentrieren. Ich werde zur Zeit mit Depressiva (Neurexan) behandelt. Habe aber das gefühl es bringt nichts. Mache mir auch ständig sorgen es könnte mir etwas passieren.

...zur Frage

wie lange dauer einen Bronchitis, ohne Schleimlöser und Antibiotika?

Kann ich trotz meiner Bronchitis Yoga machen? Und wie lange bleibt diese Symptome der Bronchien ohne Schleimlöser und Antibiotika? Weil ich am Montag wieder zur Arbeit möchte.

...zur Frage

Zum Thema Übelkeit in Bus und Bahn, welche den ganzen Tag anhält. Was soll ich tun?

Ich muss immer die halbe Woche in die Schule und die halbe Woche arbeiten. Jedes Mal wenn ich mit Bus und Bahn zur Arbeit fahre ( und NUR wenn ich zur Arbeit fahre) wir mir immer übel. Das Problem daran ist, dass es den ganzen Tag anhält. Woran kann das liegen? Ist es die Umgebung ( recht weite Entfernung von Zuhause, also ganz anderer Landkreis) oder dauern die Fahrten einfach zu lange? Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?