Was kann man tun, um psychische Schmerzen zu lindern oder zu beseitigen?

4 Antworten

Ich würde es mal mit Bewegung, Atemübungen und Entspannungsübungen versuchen. Bewege dich am Tag soviel es geht, laufe mindestens 5000 Schritte, es können auch bis zu 10000 sein. Ein Schrittzähler hift dir herauszufinden, wieviel Schritte du täglich machst. Weiterhin wäre ein Gymnastikprogramm nicht schlecht. Mir haben "Die 5 Tibeter" sehr geholfen, wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Man muss sie aber täglich machen. Dadurch wird der Kreislauf in Schwung gebracht und die Beweglichkeit erhöht. Bei Atemübungen solltest du tief in den Bauch atmen, einige Sekunden halten und langsam die Luft aus den leichtgeöffneten Lippen wieder auslassen, du kannst nach Zähltakten gehen, 4 ein, 4 halten 4 aus, 4 ein, 4 halten 6 aus, 6 ein, 4, halten, 8 aus usw. wie es dir gut gelingt. Progressive Muskelentspannung hilft den Körper zu entkrampfen und mehr Sauerstoff zuzuführen. Versuchs mal und werde aktiv! Alles Gute!

Hallo, das kann man nicht so einfach beantworten. Um welche Form der Psychose handelt es sich denn bei Dir? Man kann durchaus Psychosen haben, wo man Schmerzen empfindet, ohne dass eine krankhafte Ursache festgestellt werden kann. Du solltest das mit dem Arzt besprechen, der Dich früher wegen Deiner Psychose behandelt hat. Eventuell wird Dir geraten, zu einem Neurologen zu gehen. Du wirst hier sicherlich keine hilfreichen Tipps bekommen können, wenn die Schmerzen wandern, also mal in den Füßen, mal am Kopf oder anderen Stellen des Körpers auftreten. Alles Gute. lg Gerda

Hast Du schon mit Cyatil oder Zyprexa versucht?Oxazepam beruhigt die Schmerzen.Ich hatte Brennen auf der rechten Hand.Hat sich herausgestellt, dass ich Zahnprobleme habe und unbedingt Würzelbehandlung brauche.Nicht alles hat mal mit der Psychose zu tun.(Die hatte ich auch)

Fließender Schmerz in Gliedmaßen?

Hallo zurzeit habe ich oft kribbeln und meinen Armen + Händen, Beinen + Füßen. Dazu habe ich seit einigen Jahren sehr häufig einen schmerz der sich so anfühlt als würden Gerinnsel in meiner Blutbahn rum fließen. Ich habe meistens einen sehr schwachen Kreislauf und momentan tun mir meine ganzen Arme und Beine ständig weh

...zur Frage

Gute Freundin hat psychische Probleme , wie können wir ihr helfen ?

Hallo, eine gute Freundin von mir leidet momentan unter psychischen Problemen und geht ab nächster Woche auch regelmäßig zu einem Psychologen. Letzte Woche haben ich und eine weitere Freundin mit aufgeschnittenen Armen gefunden und den Krankenwagen gerufen. Seitdem hat sie sich sehr zurückgezogen. Mittlerweile öffnet sie sich wieder ein wenig. Gestern abend habe ich dann mitbekommen, dass ihre beste Freundin plötzlich nichts mehr mit ihr zu tun haben möchte, weil sie mit keinem Menschen kontakt haben möchte, dem es psychisch nicht gut geht. Heute mittag war ich bei ihr zu besuch. Es war ganz gut nur auf einmal war sie überhaupt nicht mehr ansprechbar. Lag nur noch da und hat ins leere geschaut und konnte nicht aufstehen und nichts... Wir haben sie dann liegen lassen und so nach einer Stunde wurde es langsam besser. Was war das ??? Was hätten wir machen können ?

...zur Frage

Knochenschmerzen

Ich hab seit gestern übelste Knochenschmerzen, besonders in den Füßen (bin wegen Hohlfüßen auch in orthopädischer Behandlung). Außerdem tun mir meine Nasennebenhöhlen weh.

Vermutlich liegt das am Wetter, bei uns ist es momentan ziemlich drückend schwül und das Gewitter lässt auf sich warten.

Hat evtl. jemand ne Idee, wie ich das lindern kann? Gerade die Füße sind nämlich verdammt unangenehm.

...zur Frage

Hilfe, was soll ich noch tun???

Guten Tag,

ich habe seit 5 Tagen ein Brennen in der Blase und das ist sehr unangenehm und beim Arzt war ich gestern auch, aber da wurde nix gefunden und ich hätte mich wahrscheinlich nur verkühlt. Ja alles schön und gut, aber heute ist das Brennen noch schlimmer geworden und ich habe ständig Harndrang und es ist so nervig. Wie soll ich denn heute Silvester feiern? Ich trinke mich hier schon tot und ich bin schon so verzweifelt. So möchte ich nicht feiern!:( Hat jemand noch Tipps, wie ich das wenigstens heute lindern kann?

...zur Frage

Brennen nach Selbstbefriedigung ?

Ich habe mich heute morgen selbstbefriedigt (mit Intimbereich am Kissen gerieben), da hat es ganz leicht gebrannt, aber dies passiert öfters. Ging dann auch schnell weg beim Orgasmus. Circa um 14:30 Uhr heute fing der Bereich um Klitoris und Vagina an zu brennen. Daheim hab ich mir das dann mal angeschaut. Fazit: leicht geschwollen und gerötet, allerdings hab ich nur im äußeren Bereich brennen. Scheidenpilz und Vaginose schließe ich aus, da 1. jucken und 2. fischgeruch fehlen. Hatte bis vor ein paar Tagen eine Blasenentzündung. Kann es sich eventuell um eine Überreizung handeln ? Wie lange wird dann das Brennen andauern ? Was kann ich dagegen tun, zumindest zum lindern ? Danke für Eure Hilfe !!

...zur Frage

Schmerzen in Händen und Armen, Taubheitsgefühl, Kribbeln

Alles fing am 21.12.12 an. Ich hatte starke Schmerzen in den Füßen, vor allem Nachts. Nach zwei Tagen kamen beide Beine und beide Arme hinzu, wußte nicht, wie ich liegen sollte. Bin alle halbe Stunde bis Stunde aufgewacht bzw. konnte gar nicht mehr einschlafen. Ich habe dann Schlaftabletten und Ibuprofen 500 genommen. Das ging 3 Wochen. Dann war ca. 1 Woche Ruhe, ich hatte nur noch leichte Schmerzen und auch nur links. Dann fingen meine beiden Hände an (tagsüber) zu kribbeln und fühlten sich geschwollen an. Nachts schlafen die Hände ein und ich wache nach 2-3 Stunden wegen der Schmerzen in Händen und Armen auf, bin dann 1-2 Stunden wach und schlafe dann meist nochmals 2 Stunden. Die Schmerzen in den Beinen sind aber fast weg. Tagsüber kann ich meine Hände fast nicht mehr gebrauchen. Sie kribbeln, fühlen sich taub und geschwollen an, vor allem Daumen, Zeige- und Mittelfinger und ich habe keine Kraft mehr in den Händen. Ich würde gerne mal wieder durchschlafen - ohne Schmerzen. Was kann ich tun? Was ist das? Wahrscheinlich kommt das von meinem Übergewicht - ich wiege 40 kg. zu viel und traue mich deshalb auch nicht zum Arzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?