Was kann man natürliches zu sich nehmen, damit du lust steigt?

1 Antwort

Angeblich soll auch Vanille die Lust steigern. Allerdings würde ich an deiner Stelle erstmal durch körperliche Aktivität, gesunde Ernährung, genügend Trinken usw. versuchen, das Problem in den Griff zu bekommen. Ist man mit sich und der Welt wieder "im Reinen", dann ist die Lust auf Sex auch wieder größer.

Zyklus hat keine Regelmäßigkeit

Hallo, ich habe ein wirklich großes Problem.....ich hatte NOCH NIE einen regelmäßigen Zyklus und weiß schon langsam nicht mehr, was ich machen soll. Ich möchte keine Hormone nehmen, daher kommen Pille oder sonstige hormonelle Präparate für mich nicht infrage....verhüten tun mein Freund und ich mit Kondom.....Ich kann mich auf meinen Körper einfach nicht verlassen - mal bekomme ich meine Tage alle 6 Wochen, dann ist wieder 2 MOnate Abstand, dann ist sie bereits wieder nach EINER WOCHE(!!!!) da und ich werde nichtsahnened überrascht und hab dann auch meistens nichts mit.... Ich muss daher ständig Angst haben, schwanger zu sein, obwohl wir wirklich immer verhüten und das KOndom ja auch relativ sicher ist. Ich halte diese Unsicherheit nicht mehr länger aus...mein Freund wird auch schon ganz nervös weil er sich immer erkundigt und ich ihm dann oft sagen muss "Ich habe meine Tage schon 3 Wochen überfällig nicht"....hat jemand Erfahrung mit diesem Problem beziehungsweise kann mir helfen? Am liebsten wäre mir etwas Natürliches, obwohl ich mich da selbst schon informiert habe und mir wirklich nichts ins Auge gestochen ist. Hypnotisieren lassen will ich mich nicht gg Bin für jeden Tipp dankbar!!!

...zur Frage

Wie kann Reflux alternativ behandelt werden?

Hallo, ich bin 20 (m) und hatte bis jetzt 2 Magenspiegelungen.

Ergebnis der 1. Magenspiegelung: Gastritis

Ergebnis der 2. Magenspiegelung: Gastritis + Reflux + Entzündete Speiseröhre durch Reflux

Nun nehme ich schon seit einigen Jahren PPI (nicht durchgehend). Seit heuer auch schon seit Jänner durchgehend, da ich ohne PPI täglich Sodbrennen (eher schon ein schmerzendes Stechen) habe. Ich bin nun extra zu einem Spezialisten (wegen dem Reflux) bezgl. der Magenspiegelung gefahren und habe gehofft, dass mir dieser etwas anderes als die üblichen PPI verschreibt. Nichts. Ich solle die PPI für 4 Wochen nehmen und dann sollte es besser werden. Die PPI helfen teilweise auch nicht mehr. Zum Beispiel wenn das Sodbrennen extrem stark ist.

Da ich die PPI nicht auf Dauer nehmen will, habe ich mich bezgl. alternativer Medikamente in der Apotheke und im Internet informiert.

Zur Zeit probiere:

  • basisches Nahrungsergänzungsmittel zur Neutralisierung der Magensäure
  • Iberogast (pflanzliche Tropfen)
  • Schwarze Johannisbeere

Das Problem ist, dass ich noch keine permanente Lösung finden konnte. Ich würde gerne mal wieder etwas Sport betrieben, jedoch vergeht mir die Lust, wenn mir andauernd die Magensäure in die Speiseröhre steigt. Einer Operation stehe ich angesichts meines jungen Alters etwas abneigend gegenüber.

Nun meine Frage: Welche alternativen Methoden gibt es noch?

PS habe normales Gewicht

...zur Frage

Frage zu Schwangerschaft.... Angst!?

Hallo,

und zwar hatte ich vor 8 Tagen mein erstes Mal. Ich nehme keine Pille aber wir haben mit Kondom verhütet bei beiden "Runden". Nun habe ich heute aber irgendwie Übelkeit und ein flaues Gefühl im Magen und ich habe Angst schwanger zu sein!!! 

Bitte Hilfe!! Kann es trotz verhüten sein???

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Teilbeschneidung oder doch Dehnen?

Hallo,

Nach 24 Jahren habe ich mich endlich überwunden und hatte einen Termin beim Urologen, weil ich eine Vorhautverengung habe. Sie geht beim Schlaffen Zustand rüber, und beim Ständer nur ca ein Viertel über die Eichel. Und da ich jetzt eine langfristige Beziehung habe und es nun auch langsam zur Sache geht, möchte ich das Problem in Angriff nehmen. Ich muss auch noch anmerken das ich einen Blutpenis habe, also schlaff ist er wirklich sehr winzig, aber steif eben um ein vielfaches größer. Der Urologe hat sich also mein Problem angehört, und hat dann sofort gesagt da hilft wohl nur eine Teilbeschneidung, ohne das er auch nur ein Wort von Dehnübungen oder sonstigem gesagt hat. Danach hat er nochmal meine Eier abgetastet und irgendwas mit dem Ultraschall gemacht, und ich sollte mir dann einen Termin holen für die Beschneidung. Nun hab ich viel im Internet gelesen und gegrübelt, und ich hab gesehen das fast niemand eine Beschneidung gut findet, nur wenns garnicht mehr geht. Nun überlege ich, ob es nicht besser wäre, erst probieren das Problem mit Dehnübungen zu beseitigen. Nur Unterscheiden sich da die Meinungen, viele Schreiben das lässt sich aufjedenfall damit beheben, andere sagen es bringt nicht viel... Jetzt wollte ich einmal fragen was ihr so darüber denkt? Würde eine Kortisonsalbe mit 0,5% die frei verkäuflich ist denn reichen für eine solche Behandlung, oder verschreibt ein der Arzt wenn man hingeht und das Vorhaben bespricht effektivere Salben? Vielleicht gibt es hier auch welche die Erfahrungen mit dem Problem haben, und wie sie es gelöst haben? Als der arzt den Revolver im Schlaffen zustand überprüft hat, hatte er noch gesagt das es eigentlich sehr gut ausschaue. Deswegen hab ich so ein wenig Zweifel, das er das nur wegen des Geldes wegen diese Entscheidung getroffen hat...

Mit freundlichen Grüßen,

Weisserwolf

...zur Frage

bettnaessen ......imiprarmin neuraxpharm 10mg

Hallo,unsere Tochter 6 1/2jahre alt macht nachts noch ins bett.wir haben schon alles probiert,urologe sagt organisch alles ok. So nun haben wir vom hausarzt, in absprache mit urologe, für sie, imipramin-neuraxpharm 10mg bekommen. Nun google ich und auch die packungsbeilage ergibt, das dies auch für depressive kinder genutzt wird. Sie soll zwar "nur"eine tablette nehmen,aber der körper gewöhnt sich ja.was geschieht wenn ich die absetze??oder bin ich einfach zu über vorsichtig??sollen wir es weiter nur mit klingelhöschen probieren??(die wir da erneut verschrieben bekommen habn.) wer hat erfahrung mit dem thema und mit diesen tabletten. Danke

...zur Frage

Was hilft gegen Verlust der Lust von meinem Mann?

Weiß nicht was mein Mann hat seit einigen Monaten. Hat keine Lust mehr. Was kann helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?