Was kann man gegen zyklusbedingte Launen machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dagegen empfehle ich Hormonyoga. Besprechen Sie allerdings in Ihrem konkreten Fall das erstmal mit einem Yogatherapeuten - da es auch Indikationen gibt, die dagegen sprechen (z.B. wenn der Östrogenspiegel nicht ansteigen soll)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man leider nicht viel machen, denn das ist von Frau zu Frau ganz unterschiedlich. Wenn Du das aber weißt, kannst Du die anderen vorwarnen, bzw. um Verständnis bitten. An diesen Tagen kannst Du ja auch versuchen den anderen etwas aus dem Weg zu gehen, wenn Du launisch bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tun kann man dagegen kaum etwas, das wird ja von den Hormonen ausgelöst. Wenn man aber weiß, warum man gerade so drauf ist, wie man drauf ist, kann man sich ja zusammenreißen. Seine Launen an anderen auszulassen ist einfach schlechtes Benehmen, das kann man sich ja abgewöhnen. Dann muss man sich auch nicht immer wieder entschuldigen. Ein Tipp, immer erst bis 10 zählen, bevor man den Mund aufmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Bewegung und sich schon mal die Tage vor dem ES im Kalender markieren. Dann weißt du selbst, dass du dich mehr zusammenreißen musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?