Was kann man gegen "Reisefieber" machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mal von einem Armband gehört, das Druck auf eine bestimmte Stelle am Handgelenk ausübt und so Übelkeit vorbeugen soll. Ich habe es selbst noch nie ausprobiert, den Kindern meiner Freundin hilft das aber. Frage mal in der Apotheke danach!

Ich nehme immer solche Reisekaugummis. Die muß man 1/2 Stunde vor Beginn einer Reise kaufen für 1/2 Stunde. Danach kann man ihn ausspucken. Der wirkt für mindestens 2-3 Stunden. Wenn einem wieder etwas komisch ist, erneut einen Reisekaugummi kauen für 1/2 Stunde und meine Übelkeit war dann immer sofort vorbei. Es gibt diese Kaugummis für Kinder und für Erwachsene. Meinem Sohn, dem immer schlecht im Bus oder im Auto auf Reisen war, helfen diese Kaugummis auch sehr gut.

Was möchtest Du wissen?