Was kann man gegen Hyperaktivität machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche dich mal durch regelmäßigen Sport auszupowern. Ernähre dich gesund. Kein Fast food, keine Cola und keine Fertiggerichte. Beobachte deinen Körper. Was verträgt er (d.h. wann bist du ruhiger) und was verträgt er nicht (dann bist du unruhig).

Ich glaube eher, dass Du superaktiv bist. Denn Hyperaktivität (ADS, ADHS) ist eine psychische Krankheit, die meist bei Kindern vor dem 7. Lebensjahr vorkommt und medikamentös behandelt werden muss (Psychopharmaka) . In Deinem Fall helfen die Vorschläge von demosthenes und Joanna.

Versuchs mal mit Meditation - die bringt Dich innerlich zur Ruhe.

Was möchtest Du wissen?