Was kann man gegen häufiges Umknicken tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das liegt häufig an so genannten überstregbaren Gelenken. Ist es einmal rausgerutscht, ist es gesehnt und es passiert viel liechter. Natürlich kann man in einem solchen Fall, wenn es wirklich schmerzhaft und sehr lästig wird, etwas mit Krankengymnstik erreichen, die haben bestimmte Gelenk stärkende Übungen, allerdings muss man ziemlich konsequent sein und der Erfolg zeigt sich nicht von heute auf morgen.

Unterschenkelmuskeltraining hilft, ebenso wie Einbeinstandtraining. Insbesondere die vorderen Unterschenkelmuskeln sollten gestärkt werden.

Vielleicht hat Deine Freunden schwache oder von Natur aus eher etwas zu lange Bänder - dann kann das häufiger passieren.

Vielleicht hat sie beim Umknicken auch einfach ein Band etwas überdehnt und dem muss sie jetzt Zeit lassen (Schonung!), damit es sich wieder erholen kann.

Deine Freundin sollte nachprüfen lassen, ob nicht vielleicht ein Band angerissen ist...

Was möchtest Du wissen?