Was kann man gegen eine leichte Sonnenallergie an den Händen prophylaktisch tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn Du einenSunblocker in der Apotheke kaufst, dann solltest Du Ruhe haben. Du brauchst den nur ein oder zweimal am Tag auftragen und gut ist. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Puenktchen19!

Die beste Vorbeugung gegen Sonnenallergie ist eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung!!! Lass das mal beim Hausarzt abklären. Seit ich meinen Vitamin-D-Spiegel im Blut normalisiert habe, hatte ich keine Sonnenallergie mehr, die mir sonst immer das schöne Wetter vermiest hatte. Von Sonnenallergie an den Händen habe ich aber noch nie etwas gehört. Bei mir war es immer an den Oberarmen und am Ausschnitt. Bitte schau auch mal in diesen Tipp.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/vitamin-d-mehr-bedarf-als-gedacht

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Sonnenallergie ist es aber wichtig, sich mit einer guten Sonnencreme einzucremen. Das erfordert nicht viel Zeit und die Sonnencreme kann man sich immer in Reichweite aufbewahren. Handschuhe gehen natürlich nicht, wenn es im Sommer warm draußen ist. Aber Sonnencreme ist machbar und sie hilft auch wirklich zuverlässig gegen Sonnenallergie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es wohl nur die Möglichkeit mit Handschuhen. Wieviele Menschen tragen sie schon.....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdezahn
30.05.2014, 17:00

Oder die Haende in die Hosentaschen (falls vorhanden) stecken.

0

Was möchtest Du wissen?