Was kann man gegen den sogenannten Witwenbuckel machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es sich allein auf eine Fehlhaltung zurückführen lässt, sind spezielle Übungen für Rücken, Rumpf und Brustmuskulatur wichtig. Ein sogenannter Witwenbuckel ist oft auch eine Folge von Osteoporose, da muss dann noch zusätzlich behandelt werden.

Sie sollte zu einem Orthopäden gehen und schauen lassen, ob es sich um die Scheuermannsche Krankheit handelt. Wenn ja, dann ist eine Reihe von Krankengymnastikterminen erforderlich. Wenn auch diese nicht helfen, dann gibt es noch die Möglichkeit, ein spezielles Korsett zu tragen. Der Orthopäde kann sie aber sicher diesbezüglich beraten. Sie sollte es allerdings zügig angehen, umso besser sind die Chancen der Besserung.

Verstopfung bei Kindern, was kann man tun?

Was hilft, wenn Kinder Verstopfung haben, ich will ungern Medikamente geben. Kann man ernährungsmäßig was tun. Was essen oder trinken Kinder auch, das helfen würde?

...zur Frage

Schon wieder dicke fette Erkältung, die nicht weggeht?

Ich habe schon wieder eine dicke fette Erkältung, die nicht weggeht. Ich hatte erst vor vier Wochen eine. Jetzt habe ich wieder richtig Husten mit Schleim und die Nase ist zu, der Hals schmerzt,ich bin schlapp. Woran kann denn das liegen, wenn das Immunsystem so schwach ist und was kann man machen?

...zur Frage

Gelb verfärbte Fussnägel, woher kommt das?

Woher kommt das eigentlich, wenn sich die Fußnägel gelb verfärben? Und was kann man tun, damit das wieder weg geht?

...zur Frage

Hilft Schwedenbitter bei Völlegefühl und Blähungen nach dem Essen?

Es kommt bei mir desöfteren vor, dass ich nach dem Mittag- oder Abendessen ein hegtiges Völlegefühl bekomme, obwohl ich gar nicht allzu reichhaltig gegessen habe. Ab und an kommen auch noch Blähungen dazu. Von alkoholhaltigen „Absackern“ um dem entgegenzuwirken wird ja abgeraten. Wie sieht es denn mit dem trinkfertigen Schwedenbitter aus? Er soll ja durch Bitterstoffe den Verdauungstrakt entlasten.

...zur Frage

Ab wann spricht man von einer Allergie?

Also ich bekomme, wenn ich im Stahl bin, immer tränende Augen und muss auch niessen besonders wenn Heu aufgewirbelt wird. Bin ich deshalb schon Allergiker? Eine Freundin meinte, dass sei eine allergische Reaktion. Aber muss da nicht quasi jeder niessen.

...zur Frage

Ab wann spricht man von einer Schokoladensucht?

Hallo,

eine Freundin von mir liebt Schokolade. Sie sagt, es kann durchaus vokommen,dass sie 3 Tafeln an einem Tag isst. Sie ist aber gertenschlank. Sie bezeichnet das dann immer als Schokoladensucht...wahrschienlich weil sie sonst nicht viel isst. Stimmt das, kann man da bei ihr schon von sprechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?