Was kann ich tun, damit ich nicht zum Dauer-Depri werde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Ottomaus! Ja,diesen Teufelskreis kenne ich auch nur zu gut, bei mir wirken Tabletten rein gar nicht. Ich schaffe es aber immer wieder mich selbst zu motivieren und Spass am Leben zu haben, sei es noch so beschi........Ich ziehe mir Energien, aus guten Gesprächen, aus meiner Arbeit und meiner Freude daran, aus Dingen die wirklich wichtig sind, und es sind keine materiellen. Zwischenmenschliche Beziehungen sind sehr wichtig, ich habe gerade gelesen, dass Du eine Enttäuschung hinter Dir hattest. Wahrscheinlich ist Dein Selbstwertgefühl mit Dir in den Keller gerutscht und daran kannst Du selbst was tun, es wieder aufzubauen. Du wirst nicht den Rest Deines Lebens alleine verbringen, glaub mir. Irgendwo gibt es ein Herzblatt und dann wirst Du wissen, dass genau er der Deckel für Deinen Topf sein wird. Und er wird es auch wissen und ihr werdet zueinander finden..........geb Dich nicht auf, nach dunklen Zeiten werden auch wieder lichtdurchflutete kommen und Du wirst Dir um das jetzt keine Gedanken mehr machen. Halte an dieser Hoffnung fest, vertreibe damit Deine Traurigkeit und geh aufrecht und lächelnd durch die Welt und prompt wird man Dir zurück lächeln, Du wirst sehen. Alles erdenklich Liebe und Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polar66
28.06.2013, 23:34

@schanny: Wunderbare Worte...

2
Kommentar von User1908
03.07.2013, 11:28

@schanny: You touch my heart!

1

Was möchtest Du wissen?