Was kann ich machen? Heftige Kopfschmerzen, die mit Aspirin nicht weg gehen…

2 Antworten

Mir hilft manchmal ein warmes Bad. Das fördert die Durchblutung und entspannt die Muskulatur. Häufig kommen Kopfschmerzen ja durch Verspannungen z.B. im Nacken. Du kannst dir auch einen kühlen Waschlappen auf die Stirn legen oder 2 kalte Esslöffel an die Schläfen halten. Das macht mein Bruder immer bei seiner Migräne. Gute Besserung!

Baden ist eine gute Idee! Oft kommen Kopfschmerzen von Verspannungen. Vielleicht hast du auch jemanden, der dir leicht den Nacken massieren kann.

0

Hallo Fritz, möglicherweise bist du auch so wetterabhängig wie ich und das kommende Sturmtief hat dir die Kopfschmerzen beschert. Ich bin heute Morgen auch damit aufgewacht. Um nicht immer Tabletten zu nehmen, mache ich mir immer erst mal eine Tasse starken Kaffee und der hat meine Kopfschmerzen auf ein Minimum reduziert. Versuch es doch einfach mal. Ansonsten, wenn du es gar nicht aushalten kannst, kannst du sicher vertreten eine weitere Tablette zu nehmen. Hilfreich ist auch dir zu gestatten nichts zu tun und dich einfach hinzulegen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?