Was kann ich gegen Sekundenschlaf tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin auch Krankenpflegerin. Wenn ich Nachtdienst habe, vertrete ich mir ab und zu die Füße auf der Station. So ein bisschen Bewegung kurbelt den Kreislauf an und man fühlt sich gleich etwas fitter.

8

Danke, du hast Recht, ich mache jetzt einfach die ein oder andere Runde mehr, das hilft schon ganz gut. Dann habe ich jetzt aber noch einen Tipp für dich: das Fenster im Aufenthaltsraum öffenen, die Wirkung von frischem Sauerstoff ist doch klar?! Das macht sofot wach.

0
11
@Paule

Klar - wenn ich dran gedacht hätte, hätt ich dir das auch geraten ;-) Aber danke!

0

Es gibt schon verschiedene Warnsysteme gegen Sekundenschlaf. Eine davon ist Stopsleep. StopSleep erkennt rechtzeitig der Konzentrationsverlust und verhindert Sekundenschlaf! Unten www.stopsleep.de können Sie mehr erfahren.

Andere Mittel im Kampf gegen das Einschlafen sind gut bekannt und verbreitet, aber sie sind nicht so effizient:

• Aktive Bewegung (spazieren gehen, springen, Hände spreizen).

• Ein tiefes Atmen oder Gähnen.

• Rückenübungen (den Rücken aufrichten).

Wir empfehlen nicht, Kaffee zu trinken: nach einer kurzen Verbesserung des Zustandes steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einschlafen.

1

Liebe/r GreyAdept,

Fragen und Antworten dürfen auf gesundheitsfrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gesundheitsfrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was hilft bei häufigem Zahnfleischbluten?

Ich habe in den letzten Wochen häufig Zahnfleischbluten. Was kann ich dagegen tun? Gibt es vielleicht ein gutes Hausmittel dagegen?

...zur Frage

merkwürdige Symptome.

Hallo Leute,

ich mal wieder
Seit ca 2 Wochen hab ich mal wieder Probleme. Vor ca 2 Wochen begann es bei mir mir Pulsrasen vor dem einschlafen. Immer wenn ich gerade kurz davor war in den Schlaf zu fallen, bin ich wieder aufgeschreckt, weil mein Puls raste....also rasen ist nicht das richtige Wort...eher extrem hart würde ich sagen. Im Ruhezustand durchschnittlich 84.

Ich fühlte mich dann ziemlich krank. Hatte ein wenig Schüttelfrost und war extrem schlapp. Meine Ärztin sagte ich hätte mir einfach einen grippalen Infekt zu gezogen. Wäre nichts schlimmes.

Damit war ich erstmal beruhigt und es wurde dann auch besser.

Dann vor ein paar Tagen fing mein rechtes Auge an weh zu tun. Mein Nacken wurde total steif und ich hatte übelste Verspannungen. Ich bekam einen Druck auf dem Kopf und wie schon gesagt, diese Augenschmerzen. Dazu kommt nun auch noch ein Schwindel. Nicht permanent, sonder in allen möglichen Situationen. Mal im liegen, mal im sitzen und mal beim laufen. Es fühlt sich an als würde ein Blitz durch meinen Kopf schiessen für eine Sekunde. Dann wird mir schwindelig und ich fühle mich als wäre ich betrunken.

Ich also wieder zu meiner Ärztin und die sagte mir, dass ich mir vermutlich einen Zug geholt habe.

Ich dachte darüber nach ob das möglich ist und mir ist aufgefallen, dass ich in den letzten Tagen wirklich sehr häufig bei offenem Fenster Auto gefahren bin und meine Lüftung volle Pulle an hatte, weil ich das Gefühl hatte das es im Auto stark nach Abgasen riecht.

Jetzt meine Frage: ist es möglich das Durchzug solche Symptome verursachen kann? Oder ein grippaler Infekt? Ausser ein kleines bisschen Nase laufen habe ich sonst keine Erkältungssymptome.

Hat jemand von euch mal ähnliche Erfahrungen gemacht oder sollte ich mal meine Hausärztin wechseln?

Danke schon mal

...zur Frage

Können Blähungen auch durch falsches Stillen auftreten?

Hallo, meine Freundin hat einen kleinen süßen Jungen bekommen. Nun wird er von ihr gestillt. Er hat seit dem sehr häufig mit Blähungen zu tun. Kann das miteinander zusammenhängen?

...zur Frage

Häufig wundes Gefühl im Intimbereich - was kann man dagegen tun?

Mein Intimbereich fühlt sich häufig wund an und ist stark gerötet. Ich trage keine sehr engen Hosen, es kann also eher nicht an der Kleidung liegen. Habt ihr eine Idee, was die Ursache sein könnte und vor allem was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Ich schrecke sehr häufig nachts aus dem Schlaf hoch...

... und fühle mich dann extrem aufgewühlt, mit Herzklopfen usw... richtig unter Adrenalin eben. Habe hinterher natürlich Probleme wieder einzuschlafen. Woran liegt das, gibt es irgendwelche Tips wie ich dann wieder besser einschlafen kann?

...zur Frage

Zahnfleischtaschen trotz häufigem Zähneputzen.

Leider habe ich neben lästigen Zahnfleischtaschen, besonders im Oberkiefer, auch etwas Mundgeruch. Der vermutlich seine Ursache in diesen Zahnfleischtaschen hat. Obwohl ich regelmäßig, ja sogar häufig Zähne putze, bekomme ich dieses Leiden nicht weg. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?