Ich habe Xanthelasmen im Augenbereich, die mich stören. Gibt es etwas aus dem Bereich der Naturheilkunde, was ich dagegen anwenden kann?

1 Antwort

Sie kommen leider immer wieder aber mit Laserentfernung hat man ca ein Jahr lang Ruhe. Mit Schüßler hatte das 6 Monate gedauert

Was hilft bei häufigem Zahnfleischbluten?

Ich habe in den letzten Wochen häufig Zahnfleischbluten. Was kann ich dagegen tun? Gibt es vielleicht ein gutes Hausmittel dagegen?

...zur Frage

Probleme beim TV schauen

Hallo,

seit gut 10 Jahren habe ich Probleme beim TV schauen. Sobald ich ein Fernseher z.B. ein LED-TV, kein 3D-TV, einschalte kann ich es nicht sehen, und das nach 15 Minuten. Ich bekomme ich Augen-, Kopfschmerzen und innere Unruhe. Die Augen sind nicht trocken und nicht rot. Habe mehrere TV Hersteller und Displays (Röhren-TV, LCD, LED, Plasma) ausprobiert, Helligkeit hoch und runter, kleine und große Durchmesser nichts hat geholfen. War auch beim mehreren Optikern, die mir teure TV Brille verkauft haben (3 Paar habe ich gekauft), war natürlich auch bei mehreren Augenärzten, keiner konnte mir helfen. Die Augen sind top gesund, gut durchblutet usw. Hat jemand solche Beschwerden? Hat jemand von so was schon gehört? Habe keine Erkrankungen wie z.B. Zucker, bin männlich und 35 Jahre alt. Ähnlich ist beim PC, da bekomme ich diese Beschwerden erst nach ca. einer Stunden.

Danke! Mr. Mounty

...zur Frage

Augen lasern - welches ist die modernste Methode?

Welches ist die derzeit modernste Methode die Augen Lasern zu lassen?

Oder gibt es verschiedene, jedoch gleichwertige Methoden?

...zur Frage

Normales Flimmern vor Augen?

Seit kurzer Zeit fällt mir immer wieder auf, wie stark alles vor meinen Augen 'flimmert', also halt die Millionen kleiner Pünktchen die im Gesichtsfeld rumhüpfen. Ich bin mir relativ sicher, dass das normal ist, dass man diese Unruhe vor Augen so gewohnt ist, das man sie sonst immer ignoriert.. Mir fällt es allerdings immer wieder auf.. Vor allem am äußeren Rand des Sichtfelds.. Um es wirklich ignorieren zu können hätte ich gern eine Bestätigung, dass das normal ist.. Also, flimmert bei euch auch alles, wenn ihr darauf achtet? Vor allem im dunkeln oder auf hellen Flächen zu sehen.. Aber eigentlich überall.

...zur Frage

Bewegungsschmerzen in den Augen / Augenschmerzen ?

Hallo, ich habe Anfang Mai 2014 plötzlich Kopfschmerzen bekommen (Hitzegefühl in der Stirn) und am nächsten Tag hatte ich sehr starke Schmerzen (hinter den Augen - fühlt sich wie der Muskel an) beim bewegen in jeglicher Form.

  • Unmittelbar nach dem Aufwachen beginnt der Schmerz
  • nach 2 Wochen kam Schwindel dazu
  • Augenarzt hat Innendruck gemessen, nach Entzündungen gesucht, sicherheitshalber mit Cortison therapiert.
  • Nach 2 Monaten habe ich eine Brille bekommen (+0,5/+0,75)
  • Nach 4 Monaten war ich beim MRT -> Augen soweit I.O. Allerdings wohl chronische Sinusitis Maxilaris: Keilbeinhöhle angeschwollene Schleimhaut, linke Kiefernhöhle angeschwollene Schleimhaut und Retensitionszyste
  • HNO CT -> bestätigt die Sinusitis. Nasenscheide wand leicht krum, Muscheln Symetrisch, Stirn und Siebbein Frei.
  • Augenklinik Oberarzt - kann an den Augen nix feststellen -> es ist alles OK.
  • HNO behandelt mit Nasorex Cortison Spray
  • Nach zwei Wochen erste Linderung.. der permanente Schmerz der einen fast ins Bett zwingt verschwindert im Oktober
  • Seit Oktober aber immernoch:
  • sehr unangenehmes Gefühl hinter den Augen (beginnt ca. 30 minuten nach dem Aufstehen)
  • immer wieder Stechender kurzer Schmerz bei bestimmten Augenbewegungen (im Durschnitt alle paar Minuten)
  • Stechener kurzer Kopfschmerz wenn ich mir durch die Haare gehe (NEU)
  • Schwindel(meist vormittags gegen 11 wenn ich hungrig werde mit Übelkeit - verschwindet nach dem essen)
  • Neurologin hat keine Idee außer eventuell die Zyste in der Kieferhöhle.

Insgesamt also jetzt seit 8 Monaten permanent Schmerzen.

Gibt es Erfahrungswerte hierzu? Kann die Zyste für Augenschmerzen verantwortlich sein? Ergibt für mich keinen Sinn. Bin 27, Glücklich, treibe viel Sport, Ernähere mich Gesund, bin selten im Stress und war nie Krank (1x Grippe). Nase ist komplett frei, hab max 1x im Jahr Schnupfen.

Nehme jeden Tipp gerne an.

VG,

...zur Frage

Schlieren im Glaskörper

Der Augenarzt hat Schlieren im Glaskörper diagnostiziert und gesagt, daas es dagegen keine Therapie gibt. Es ist sehr störend und beeinträchtigt das Sehvermögen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?