Was kann ich gegen meine Rasierpickel machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gibt Menschen bei denen helfen alle mittel nicht was das rasieren angeht... Aufjedenfall würde ich mal Rasiergel ausprobieren oder zumindest mal nass mit duschgel rasieren. Frage ist halt welchen Rasierer du hast, hast du einen Einwegrasierer mit nur einer Klinge ist es klar, da der mehr reisst wie sauber schneidet. Für Frauen gibt es extra Rasierer für die Beine die haben eine Gelauflage und mindestens 3-5 Klingen, dadurch wird es ein sauberes und angenehmes "zartes" rasieren. Nach dem Rasieren kannst du dich eincremen das ist gut gegen die trockenen Stellen. Ansonsten viel Erfolg!

Das Rasieren musst du nicht sein lassen. Du musst nur drauf achten, dass du deine Haut gut genug pflegst nach der Rasur. Dafür kann ich dir den ilon Bodyshave Balsam empfehlen. Der lässt gar keine Pickel entstehen, weil er die Haut sofort pflegt und beruhigt. Ansonsten ist der Abstand von 4 Wochen eigentlich wirklich gut. Was benutzt du denn für Klingen? Hoffe kein Einwegrasierer. Die sind meist zu scharf. Denke bei dir liegt es an der Pflege danach.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?