Was kann ich gegen meine "Männerbrust" machen?

... - (Schwellung, Brust, Männer) ... - (Schwellung, Brust, Männer) ... - (Schwellung, Brust, Männer)

2 Antworten

Hallo, ich kann mich hier der Antwort von Stephan anschließen. Das ist mit Sicherheit ein hormonelles Problem, was vielleicht auch Deine anderen Beschwerden erklären könnte. Isst Du vielleicht sehr viel Fleisch und Wurst? Da bekommst Du ungewollt jede Menge Hormone ab. Du kannst Dir nicht vorstellen, mit wieviel Hormonen zum Teil die armen Tiere behandelt werden, bevor Du sie dann auf dem Teller hast. Vielleicht solltest Du - falls das zutrifft - bald mal über eine Ernährungsumstellung nachdenken. Grüße Gerda

Hallo Paul,

mitunter kann so etwas passieren wenn man etwas kräftiger gebaut ist. Es könnte aber auch ein Hormonproblem vorliegen. also lasse Dir einmal eine Überweisung von Deinem Hausarzt geben für einen Endokrinologen.

Zur Not kann der Hausarzt auch einmal ein Großes Blutbild Hormonstatus veranlassen. Wenn es da Abweichungen gibt kann es auch beim Mann körperliches Veränderungen geben. Die Zusammenhänge kann man in unserem Trinkwasser finden. Wo es Rückstände von Antibabypillen -Schmerz-/ Rheumamittel.

Bei Hormonen reichen kleinste Spuren, die einen Menschen beeinflussen können.
Nun hat man zumindest das Bisphenol A (BPA) in Babyflaschen verboten. Diese Hormonähnliche Substanz soll man sogar an Kassenzettel gefunden haben.

Hier wäre der Anfang beschrieben....

http://www.1med.eu/medizin/vergiftetes-trinkwasser.htm

Ob dann Frauen irgendwann keine Pille mehr nehmen brauchen weil die Möglichkeit schwanger zu werden immer geringer wird? Im Moment ist das evtl. noch lustig - bei ca. 7 Milliarden Menschen.

VG Stephan .

Stärkerer Harndruck nach Ejakulation

Nach einer Ejakulation ist der Harndruck deutlich stärker als sonst. Es geht also nicht um einen plötzlich auftretenden Harndrang, sondern darum, daß der Urin mit mehr Druck herauskommt.

Das ist besser als sonst, also kein Problem. Ich möchte nur einmal anfragen, ob das normal ist und ob jemand erklären kann, warum es so ist.

...zur Frage

Meine Penis Vorhaut ohne OP runtergezogen?

Also ich hab eine Problem und wollte wissen ob es Normal ist?ich hatte einen Steifen und habe mit einem mädchen rumgemacht und in der hose habe ich in ihner reingedrückt weil man dass ja spüren kann und meine vorhaut hat sich komplett runter gezogen wie wenn man als kind die vorhaut runter schneidet dass hatte ich aber nicht und die vorhaut geht nicht mehr zurück wie vorhin ist dass ein Problem oder ist es ganz normal?ich bin 13 Jahre alt

...zur Frage

rechter Vorhof und Brustwarze geschwollen.

Hallo, ich bin 25Jahre alt und habe eine geschwollene Brustwarze sowie den halben Vorhof. Wenn ich etwas rein drücke bleibt eine Beule zurück die aber wieder verschwindet (wie bei Wasser in den Beinen). Knoten konnte ich keinen ertasten verhärtet ist es auch nicht eher weich wie knete. Ich bin nicht schwanger und stille auch nicht. Schmerzen hab ich nur beim berühren der Brustwarze. Ich hatte vor zwei Monaten einen kleinen Abszess der aber wieder verschwand und vor drei Wochen hatte ich ein erysipel (wundrose,rotlauf). War zwar beim Frauenarzt der meinte aber da wäre nichts obwohl die Schwellung zu sehen ist.

...zur Frage

geschwollende brustwarzen

Ich bin 15 jahre alt und habe nun schon seit zwei jahren so angeschwollende brustwarzen. Mir is das ziemlich peinlich im freibad oder am strand. Ich bin nicht so jemand der darüber reden kann also mit meinen eltern. Meine frage ist gibt es da irgendwelche tipps oder so wie man das weg machen kann? Die brustwarzen tuen auch nicht weh sondern sind einfach geschwollen :/ danke schonmal für eure antworten:)

...zur Frage

Grünes Sekret aus der Brust, Wieso kein Befund?

Aus beiden Brüsten kommt bei mir ein grünes bis dunkelgrünes Sekret, und das bestimmt schon seit einem Jahr. Ich war auch schon beim Gynakologen deshalb gewesen, es wurden Abstriche gemacht, habe eine Mammographie bekommen und ein Ultraschall wurde auch zu guter letzt gemacht... ...es wurde nichts gefunden. Ich bin 29 Jahre, habe keine Kinder. Bin wirklich am verzweifeln, wurde vielleicht irgendetwas übersehen??? Seit heute habe ich auch noch eine schmerzhafte Schwellung in der linken Achselhöhle. Hat vielleicht irgendwer das selbe Problem und hat Rat für mich?

GLG

...zur Frage

Ich habe Zuckungen. Können die durch die Psyche hervorgerufen werden?

Hallo,

und zwar kennt mich ja der ein oder andere noch, ich hatte ja bzw. habe dieses Problem mit dem Muskelzucken. Es tritt am ganzen Körper auf und völlig zufällig zuckt zB am Bizeps eine Muskelpartie 3 - 4 Mal oder weniger und ein paar Minuten später zB der Zeh. Da es in einer Phase aufgetreten ist, in der ich viele Ängste habe (ausgelöst durch einen Todesfall) lag es ja nahe, dass ich das deswegen habe. Das ist jetzt 1,5 Jahre her und habe es immer noch. Es gibt Tage, da habe ich wirklich wieder kurz etwas Angst, dass das Zucken eine schlimme Krankheit ist aber die sind zum Glück nur noch selten. Ich habe 3 Ärzte gefragt und die sagten alle (aber ohne Untersuchung), dass das harmlos ist. Vor 3 Monaten wurde auch ein großes Blutbild gemacht und andere Werte gecheckt, da war im Großen und Ganzen alles okay nur ein leichter Vit D Mangel. Weil ich ja eigentlich kaum mehr Angst vor Krankheiten habe wieso ist das Zucken dann noch da? Habe ich das jetzt für immer weil ich dachte, wenn es mir psychisch besser geht, dass es dann auch weg geht... Ist es normal, dass sich sowas dann manifestiert oder müsste es dann auch verschwinden? Habe schon mal wo anders gefragt und die meinen, dass das normal ist. Durch die Hypochondrie habe ich eben jetzt das zucken. Kann das so sein? Geht es vielleicht wieder weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?