Was kann ich gegen eine altersbedingte Scheidentrockenheit tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin keine Wechseljahrsexpertin, aber wenn du Probleme beim Sex aufgrunddessen hast, versuche es mit einem Gleitgel oder Ähnlichem. Von der Firma Pjur gibt es für Frauen eine Art Öl, das aber ölfrei, parfumfrei, fettfrei, und wasserfrei ist und zusätzlich pflegende Eigenschaften besitzen soll und speziell auf die weiblichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Dies vllt. für die Übergangszeit bis eine Behandlung oder ähnliches bei dir anschlägt. Alles Gute!

Hormone sind zum Teil stark erhöht. kennt jemand die Zusammenhänge?

Hallo... bin nun schon ca 1 Jahr "krank". Mein Hausarzt ist nun auch langsam ratlos. Die jetzige Diagnose: Fibromyalgie. .. Burnout... Angst/Panikstörung. Ich dagegen bin der Meinung dass ich eine Hormonstörung in irgendeiner Form habe da ich merke dass es mir im Zyklus unter schiedlichen schlecht geht. Bin 49 Jahre und die Wechseljahre könnten auch bald eine Rolle spielen. Symtome: Unruhe. Bluthochdruck. Starker Schwindel sodass ich oft nicht aufstehen kann. Muskelschmerzen bis zu Kämpfen. Antriebslos. Zittern. Dann wieder plötzliches Erbrechen mit Bluthochdruck und das über Stunden. Heultouren.und seit einem Jahr keinen schlaf ohne schlaftablette. Unruhe ab 1 Uhr nachts... Letzter Bluttest: zu hohe Werte bei DHEA 263 (35-250).
Testosteron 0,43 (0.029 - 0.408) Aldosteron 179 ((10-150)

Habe noch mehr Werte. Z.t. auch Grenzwertig aber das würde jetzt hier wohl zu viel ... wenn jemand einen ansatz oder Rat weiß. .. immer gerne.

...zur Frage

Wie kann ich noch wachsen ?

Ich werde bald 18 Jahre alt und bin 153cm klein. Ich leide sehr darunter. Ich gehe ungern in die Schule habe Depressionen und kann auch keine Partnerin finden. Insgesamt bin ich mit meinem Leben sehr unzufrieden. Meine Eltern jedoch haben mich keine Wachstumshormone nehmen lassen. Nun wollte ich wissen ob solche Hormone bzw. Therapien nach dem 18 Lebensjahr ( da ich dann machen kann was ich will ) was bringen. Ich würde alles tun um 3-4 cm zu wachsen. Doch bis jetzt halfen Dehnübungen und ähnliches nicht. Deswegen muss man zu radikalen Mitteln greifen. Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Wie weiß ich, dass ich immer gesund bin?

Ich fühle mich öfters mal schlapp und müde. Aber ständig zum Arzt zu rennen, wegen so kleinen Wehwehchen ist auch nicht das Richtige und Gesundheitschecks sind teuer..... Hat jemand von euch einen kleinen Tipp für mich, was man tun kann, um öfters mal durchgecheckt zu werden, ohne großartig Geld auszugeben und ewige Wartezeiten zu haben... ?

Bin für jeden Rat dankbar!

Gruß Michaela

...zur Frage

kaputte fersen

hallo! seit drei jahren leide ich nun an verhornten fersen mit teilweise 5 mm breiten rissen, die sich bis ins fleisch ziehen. habe bereits alles moegliche ausprobiert: verschiedenste salben, cremes, cortison, schuessler salze, fussbaeder, pflaster, pedikueren, podologen, hautaerzte, viel trinken etc. bis jetzt war noch nicht das richtige dabei und ich bin mit dem latein am ende! selbst wenn sich der zustand fuer einige tage bessert- die pflege der fersen wird natuerlich fortgesetzt- trocknen sie innerhalb kuerzester zeit wieder aus. im netz habe ich diesbezueglich auch nichts finden koennen. und abgesehen davon, dass die fersen ungepflegt aussehen, wirkt sich das problem auch langsam auf meinen gang aus, den ich auf grund der schmerzen beim auftreten stark veraendere. vielleicht gibt es jemanden, der mir guten rat weiss. bin fuer jeden hinweis dankbar!!!

ps.: mir wurde ein atypischer morbus crohn diagnostiziert. koennte ein zusammenhang bestehen?

liebe gruesse, veronika

...zur Frage

Periode, starke Hormonschwankungen !?!

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit ein paar Monaten Probleme mit meiner Periode. Kurz vorher bekomme ich immer eine sehr starke Hitze im Körper, mein Kopf und meine Nase sind zu. Fühle mich total schummrig. Friere und schwitze gleichzeitig. Meine Hormone drehen total durch. Einen Termin beim Frauenarzt konnte ich erst in zwei Monaten ergattern. Ich denke, dass ich an PMS leide. Nun gibt es ja gegen Schmerzen Schmerztabletten. Gibt es denn auch irgendwas, dass ich einnehmen kann, um die oben beschriebenen Symptome erträglicher zu machen, das meine Hormone ein wenig im Zaum hält ? Was ich immer dann nehmen kann, wenn die Symptome auftreten ? Mein Frauenarzt wird bei mir dann bestimmt die richtige Behandlung durchführen, aber ich hätte gerne was für die Zwischenzeit.

...zur Frage

Brustwachstum bei Schwangerschaft verhindern ?

Hallo,

wenn man Schwanger wird, wachsen ja häufig die Brüste durch Hormone & des Milchdrüsengewebes... kann man das irgendwie verhindern ? Die Teile sollen so bleiben, wie die sind. Reicht ja schließlich, wenn der Bauch wächst, dann nicht auch noch das.

Um den Milcheinschuss zu verhindern gibt es ja wohl schon so Tabletten, aber das bringt dann ja relativ wenig, denn wenn sich vorher schon das ganze Gewebe gebildet hat, sind die sowieso schon größer & das sollen die gar nicht erst werden.

Hoffe jemand weiß Rat, vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?