Was kann ich gegen eine altersbedingte Scheidentrockenheit tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin keine Wechseljahrsexpertin, aber wenn du Probleme beim Sex aufgrunddessen hast, versuche es mit einem Gleitgel oder Ähnlichem. Von der Firma Pjur gibt es für Frauen eine Art Öl, das aber ölfrei, parfumfrei, fettfrei, und wasserfrei ist und zusätzlich pflegende Eigenschaften besitzen soll und speziell auf die weiblichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Dies vllt. für die Übergangszeit bis eine Behandlung oder ähnliches bei dir anschlägt. Alles Gute!

Und wie wäre es mit einem Vaginallaser, der das Gewebe wieder anregt, sich zu regenerieren? Auf dass sich neues Kollagen bildet, sich die Elastizität wieder verbessert und die Feuchtigkeit im Intimbereich einstellt?

Was möchtest Du wissen?