Was kann ich gegen Aphten im Mundwinkel machen?

2 Antworten

Also bei mir hilft 100% die Solezahncrem von Welede.Etwa rauf auf die Aphte und am nächsten Tag tut nichts mehr weh.Glaub mir, ich spreche aus jahrelanger E. rfahrung.Habe schon vieles probiert.Ich putze auch nur noch mit dieser Zahncreme meine Zähne.Der Geschmack ist zwar gewöhnungsbedürftig,habe mich aber drangewöhnt.Man kann auch Rathanie Mundwasser rauftun.Hilft ebenfalls super.Gibs beides(Weleda) z.B. bei DM.Kostet ca.8 Euro.Mir ist es das Geld echt wert,denn ich bin sie endlich los.Und wenn sich doch mal eine einschleicht,dann ist sie am nächsten Tag Geschichte. Hoffe ich konnte Dir etwas helfen. Liebe Grüße ich weiß wie schlimm das ist Gute Besserung

Zum Glück gibt es gegen Mundaphthen eine ganze Menge Mittelchen und Medikamente. Ich würde auch empfehlen, mit Kamillen- oder Myrrhe-Tinktur zu beginnen; bei starker Schmerzhaftigkeit aber auf jeden Fall zum Hautarzt oder HNO-Arzt gehen, denn es gibt spezielle schmerzlindernde Gele uvm dagegen. Schau mal unter www.drbresser.de stichwort Aphthen nach, da steht, was dir dein Arzt verordnen kann. Übrigens - Aphten sind leider nicht nur das "Gegenstück" zu Herpes, der Zusammenhang ist wissenschaftlich sehr umstritten, und viele Kranke haben definitiv keinen Herpesvirus

Was möchtest Du wissen?