Was kann ich alles zum abnehmen machen?

3 Antworten

Habe gerade gesehen, dass Du kein Fahrrad hast.

Schau mal ins Internet und suche " Jerusalema"

Und mach mit. Ist ganz was Tolles.

Selbst für einen alten Opa wie mich.

Bei mir gehen, ein zwei Minuten. Du schaffst anfangs bestimmt 5 Minuten und jeden Tag ein paar mehr.

Da geht die Post ab und der Speck weg.

:=)

Zunächst einmal: Joggen. Das geht (fast) immer und hilft

und zum zweiten: du solltest weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst, dadurch nimmst du dann auch ab

Zur Ernährung: ballaststoffreiche Ernährung, viel frisches Gemüse und Obst (5 am Tag), mageres Fleisch (insbesondere Geflügel), Salat, aber nur mit Essig-Öl-Dressing, nicht mit Joghurt-Dressing oder sowas. Produkte mit Weißmehl meiden. Zum Trinken Wasser oder ungesüßten Tee, aber keine Limonaden oder Säfte. Wenn du was mit Geschmack trinken möchtest, kannst du mit einem Stück Obst z.B. dein Wasser aromatisieren, oder auch ab und zu mal mit etwas Saft eine dünne Schorle machen. Und dann natürlich keine Süßigkeiten, Chips etc.

Zum Sport: du kannst regelmäßig zügig spazieren gehen, da hast du keinerlei Einschränkungen wegen Corona. Wenn du magst, kannst du auch joggen. Wenn du hast, kannst du auch prima mit Inlinern fahren. Radfahren wäre natürlich auch super. Wenn du nur kein Fahrrad hast, kannst du ja mal gucken, oft findet man im Netz günstige gebrauchte Räder. Vielleicht magst du dir eins besorgen. Wenn du gar nicht fahren kannst, fällt das natürlich leider raus.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?