Was kann es sein? bitte um rat

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da Du sonst einen regelmäßigen Zyklus hast und diesmal keine normale Blutung (ein paar Tröpfchen kann man nicht als Menstruation ansehen), könnte es durchaus sein, dass Du schwanger bist. Den Clearblut Schwangerschaftsfrühtest kann man 19 Tage nach der vermuteten Befruchtung bzw. 3 Tage vor der zu erwartenden Periode durchführen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir einen Schwangerschaftstest und gehe zum Arzt, dann bist du Sicher was mit dir los ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) ja, unverhüteter Sex kann schwanger machen
2) als notfallverhütende Maßnahmen kommen(für's nächste Mal) die Pille danach oder die Kupferspirale danach in Frage
3) wenn frau NICHT hormonell verhütet, kann eine Schwangerschaft durch eine Menstruation in GEWOHNTER Stärke ausgeschlossen werden
4) einen aussagekräftigen Schwangerschaftstest kann man 18 Tage nach der Verhütungspanne mit Morgenurin durchführen
5) für sehr verunsichterte Menschen würde ich auch einen digitalen Schwangerschaftstest empfehlen, da kann man das Ergebnis schwarz auf weiß in Worten ablesen
6) nein, ein Frauenarzt könnte in einem sehr frühen Schwangerschaftsstatium mittels Ultraschall noch NICHTS erkennen, auch wenn eine Schwangerschaft vorliegen könnte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schwangerschaftstest kann dir wohl sehr gut weiterhelfen.

Kann gut geklappt haben. Glückwunsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?