Was kann einem eine Wassertherapie bringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Kind könnte eine Bewegungsstörung gehabt haben, da helfen entspannende Bewegungen im Wasser. Aber wir können hier nur spekulieren, wissen tun wirs nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Minna, vielleicht war das Mädchen in irgendeiner Form behindert. Das muss man nicht unbedingt gleich merken. In Wasser bewegt zu werden, ist mit Sicherheit sehr angenehm, egal ob es sich um ein körperliches Defizit oder um eine geistige Eingeschränktheit handelt. Nicht umsonst - so denke ich mal - geben manche Leute Unsummen für eine Delphintherapie für ihr Kind aus. Grüße Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir hier wissen, warum da eine Dame in einem Schwimmbad in Frankreich dies oder das gemacht hat, und uns dann auch noch herausfinden, was sie sich wohl dabei gedacht haben mag, welchen zweck sie verfolgte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?