Was kann ein über den Tag andauerndes Kribbeln in der Brust auslösen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das könnte eine Ausstrahlung von der Wirbelsäule aus sein. Wenn dort ein Nerv oder ein ganzer Plexus gereizt wird, strahlt das gerne mal aus und man hat Probleme der unterschiedlichsten Art, je nachdem welcher Nerv betroffen ist. Lass mal die Wirbelsäule untersuchen, ob da eine der vielen Bandscheiben etwas geschädigt ist. LG

Brennen in linker Brust

Mache mir grad wieder etwas Sorgen, weil ich seit gestern oder vorgestern in der linken Brust immer wieder ein Brennen spüre. Und zwar ist das ein pulsierendes Brennen. Wisst ihr wie ich das meine? Ist nicht ständig da, aber es "pocht" irgendwie so, aber nicht sehr schnell, immer mit ein paar Sekunden Abstand, dann auch ein paar Minuten, und dann kommt so ein pulsierendes, brennendes Gefühl. Nur in der linken Brust, um die Brustwarze herum, und es "zieht sich" zur Brustwarze hin. Und nicht auf der Haut, sondern in der Brust drinnen. Es ist kein Stechen, kein Druck, sondern ein brennender Schmerz. Kann ich auch durch Berührung nicht auslösen, es kommt einfach. Ich habe zwar grad meine Periode, aber schon seit Montag. Wenn es Menstruationsbedingt wäre, müsste es doch vorher oder dann am 1. Tag gewesen sein, nicht noch am 3.-4. Tag? So wie ich das beschreibe, muss ich Angst haben, dass es das Herz sein könnte? Vor ein paar Monaten war ich erst zum kompletten Check beim Kardiologen, EKG, Ultraschall, Belastungs EKG, 24-Stunden-EKG, alles in Ordnung.

...zur Frage

Druck in der Brust und in den Beinen, Kribbeln im Nacken und Schwindelgefühl?

Hallo Leute,

ich hatte heute ca. 30 Minuten nach dem Mittagessen (Reste vom gestrigen Gemüseauflauf (Tomaten, Paprika, Zucchini, Brokkoli) mit Kartoffeln und Frikadellen) ein komisches Gefühl in der Brust und in den Beinen und hat sich angefühlt als würde ich gleich umkippen.

Ich war deswegen auch schonmal mit Verdacht auf Herzprobleme in der Notaufnahme und habe ein EKG, MRT und Echo bekommen, aber alles ohne Befund.

Ich bin 22 Jahre alt, wiege 90kg und 178cm groß und habe keine mir bekannten Allergien.

Was könnte das noch sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?