Was kann die Ursache für wiederkehrende Magenschleimhautentzündung sein??was kann man dagegen??

2 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass deine Entzündung mit dem Eisenmangel zusammenhängt und du solltest diesen Mangel ausgleichen. Lass dir vom Arzt was gegen diesen Mangel verordnen und nimm es regelmäßig ein. Außerdem würde ich dir raten, früh nach dem Aufstehen ein Glas heißes Wasser zu trinken und vor dem Frühstück einen kleinen Löffel oder einen Schluck Öl zu dir zu nehmen. Du kannst jedes Öl nehmen, was dir schmeckt. Anfangs ist das etwas gewöhnungsbedürftig, aber das vergeht.

Was möchtest Du wissen?