Was kann das sein, wenn ein Baby röchelt?

4 Antworten

Hallo Mami und alle anderen Panikmacher die anscheinend nichts besseres Zutun haben als erstmal anzugreifen , einige hier sind echt der Hammer !!!!!! Wie alt ist denn dein Baby und seit wann röchelt es? Mein jüngster Sohn röchelt auch und zwar seit Geburt , egal ob er wach ist oder schläft!!! Und er ist Kern gesund !! Wenn es nur gelegentlich ist kann es sehr wahrscheinlich an der Milch liegen. Bei meinem Sohn sind die oberen Atemwege verengt, im übrigen hat das jedes 3. Kind aber nur 2 von 100 Kindern die das haben röcheln. Sorgen machen musst du dir erst wenn dein Baby nicht richtig wächst und an Gewicht zulegt oder extrem Malta wirkt.

Meine Hebamme meinte, dass das Röcheln von der Muttermilch kommen kann. Die Konsistenz führt dazu, dass beim Baby Schleim gebildet wird und es deshalb schlecht Luft bekommt. Viele Kinder sollen das im ersten Lebensjahr haben. Um alles andere auszuschließen würde ich dennoch mit deinem Kind zum Arzt gehen!

Hallo, wenn ein Baby beim Atmen röchelt, kann man davon ausgehen, dass sich Schleim in den Bronchien angesammelt hat. Im Gegensatz zu einem Erwachsenen ist es nicht in der Lage sich aufzusetzen und abzuhusten. Du musst heute dringend!! zum Kinderarzt. Davon abgesehen, dass es evtl. nicht nur eine leichte Bronchitis ist (die chronisch werden kann) - ein Baby kann an vermehrtem Schleim ersticken. Raucht vielleicht jemand in Deiner Familie? Eine Bronchitis - oder was immer der Grund sein sollte - muss bei einem Baby umgehend behandelt werden. Hierzu ein Link, bitte nimm das Ernst

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Bronchitis/Wissen/Bronchitis-bei-Baby+Kind-674.html

lg Gerda

Können alle Babys unter Wasser schwimmen?

Ich habe gehört, dass Säuglinge über einen Atemschutzreflex verfügen, durch den sie in der Lage sind, zu tauchen. Bis zu welchem Alter funktioniert dieser Reflex und kann man mit allen Babys tauchen?

...zur Frage

Ist es normal, dass Babys manchmal aufhören zu Atmen?

Meine Freundin meinte, es sei bei Neugeborenen normal, dass sie manchmal kurz aufhören zu atmen. Dann soll man anscheinend fest über das Brustbein streichen und sie atmen weiter.. kann das wirklich normal sein?

...zur Frage

Welche Geräusche hört das Baby in der 22. SSW?

Welche Geräusche hört das Baby in der 22. SSW? Hört es nur Bässe, oder auch schon hohe Töne? Macht es Sinn klassische Musik laut zu hören? Meine Freundin macht das gerade und ich denke, dass das etwas übertrieben ist.

...zur Frage

Elterfrage, DRINGEND! BABY!!!

Eine bekannte von mir hat mir grade geschrieben das: Ihr Kind ganz leicht angefangen hat zu weinen und dann hat es für ein paar Sekunden keine Luft geholt. Sie hat voll Angst das es nochmal passiert. Der Arzt macht morgen früh auf und dann will sie da anrufen. Was kann das sein, weiß das einer von euch. Der kleine wird 7 Monate!

...zur Frage

Kennt das jemand, wenn man nach dem Sport oder bei Anstrengung eine Art Vibrieren/Rasseln in der Lunge/Herzgegend mit anschliessendem Husten hat?

Hallo Ihr lieben,

Ich weiss mittlerweile nicht mehr weiter. (War schon bei fünf Ärzten)

Seit etwa 5-6 Jahren habe ich ab und zu Mal wieder sollche beschwerden. Neuerdings aber Haptsächlich nach dem Sport. Ich bin 27 Jahre jung und eigentlich nicht gerade der Sportlichste Typ. Aber ich versuche immer mehr Sport zu machen. 

Das ganze ist sehr sehr Schwierig zu beschreiben.

Ich versuchs mal :) 

Also, nach dem Sport oder bei Anstrengung merke ich ein (Rasseln/Röcheln/Vibrieren/Blubbern - oder was auch immer) auf der Linken Seite in der Lunge/Brust - Herzgegend, mit anschliessendem Husten und beim einatmen wird die Luft manchmal ganz kurz wie gestoppt. Das ganze dauert im Durchschnitt etwa 1-3 Minuten. Leider kann ich aber nicht sagen, ob es vom Herz, Lunge oder sonst was kommt.

Das ganze habe ich im seltenen Fall auch mal zuhause im Ruhemodus auf dem Sofa oder im Bett, dass dauert dann aber nur 2-3 Sekunden.

Weiss vielleicht jemand was das sein könnte und ob es eher bedenklich oder unbedenklich ist ?? 

Ich danke im Voraus :) 

...zur Frage

was ist das????röcheln beim lachen

guten morgen seid montag habe ich ein röcheln in den bronchien....muss aber nicht husten....ganz schlimm höre ich es,wenn ich herzhaft lachen muss...dann rasselt es,alswürde irgendwo schleim fest sitzen....ich huste abernix ab...nehme schon seid 3 tagen ACC akut....aber passiert nix.....bin ja hypochonder und habe angst,das es lungenkrebs sein kann...aber lungenkrebs machtg sich ja durch husten bemerkbar.ist man bei lungenkrebs überhaupt verschleimt???dann würden die ärzte sowas doch schneller diagnostizieren???weis das einer???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?