Was kann das sein ich hab extreme Schmerzen im Rist am Fuß

2 Antworten

Hallo alma200!

Da man ja nicht weiß was da so gekracht hat würde ich dir empfehlen da mal so ein schwarz weißes Bildchen von deinem Fuß machen zu lassen.

Alles Gute!!

Beim Umknicken kommt es häufig nicht nur zu einer Überdehnung der Weichteile wie Kapsel, Bänder, usw., sondern in manchen Fällen auch zu einer Blockade der Fußwurzel- und der Mittelfußknochen. Dabei "verkanten" die kleinen Gelenke und führen dann - je nach Grad und Ar der Blockade - zu Schmerzen (meistens bei Belastung des Fußes).

Diese Blockaden vergehen oft von selbst wieder, wenn der Fuß bewegt und belastet wird. Sollten die Beschwerden jedoch länger anhalten, kann der Physiotherapeut des Vertrauens weiterhelfen.

Starke Nasenprellung... wer kennt sich aus???

Hallo, mein Sohn (11) hatte am WE einen Zusammenstoss mit einem Freund und hat sich dabei eine starke Nasenprellung zugezogen. Er war im Krankenhaus und wurde kurz angeschaut. Da die Blutung nach dem Zusammenstoss nicht sehr stark war, sagte die Ärztin vor Ort, dass mein Sohn einen starken Bluterguss auf der Nase und um die Augen bekommen wird. Nun meine Frage: Der Bluterguss bleibt aus und die Schmerzen sind nach wie vor da. Er hat starke Druckkopfschmerzen hinter den Augen und der Nase. Wir wollen am Samstag in den Urlaub fliegen und ich habe Angst das es im Flieger, durch den Druck, zu Blutungen kommen kann. Ist das möglich? Sollte ich sicherheitshalber nocheinmal zum Arzt? Wielange dauert so ein Heilungsprozess? Kann doch etwas "richtig" verletzt worden sein? LG Jananema

...zur Frage

Wie lange dauert es bis vernarbte Außenbänder am Fuß nicht mehr weh tun?

Hallo,

habe mir vor ca. 5 Wochen ein Außenband gerissen. Allerdings wurde dies erst hier in Deutschland festgestellt. In meinem Urlaubsland habe ich einen nicht wirklich stabiliserenden Verband bekommen. Zurück in Deutschland dann eine Schiene.

Nachdem ich nun immer noch Schmerzen habe, hat mit mein Arzt zum Chirugen geschickt. Es wurde nochmals geröngt, wie auch in meinem Urlaubsland, und dann festgestellt, dass alles soweit gut verheilt ist. Warum ich jetzt noch Scherzen habe liegt vermutlich daran, dass sich Narben gebildet haben.

Wie lange kann es dauern, dass das nicht mehr weh tut? Vorallendingen wann kann ich endlich wieder Sport machen?

LG

...zur Frage

Hilfe! Was kann das an meinem Fuß sein ?

Liebe Community,

ich , weiblich , 18 habe seit ca. 3 Monaten "Krampfzustände" im Fuß , die vorher nur 1 mal im Monat , jetzt fast jeden Tag auftreten : Es fühlt sich zunächst an, als wenn ich meinen Fuß ein wenig überdehnt hätte und ab dann kann ich ihn nicht mehr bewegen, da mich sonst ein kalter, ziehender, sehr langsamer und intensiver Schmerz den ganzen Fuß erpackt . Das dauert dann ca. 10 min, dann kann ich den Fuß wieder normal bewegen. Es tritt entweder in der Mitte irgendeines Fußes auf , oder aber an der Fußseite . Wenn es auf der Fußseite passiert , bildet sich kurz über der Einkerbung meines Fußes ein sehr harter Knuppel , der fast schon wie ein Knochen wirkt und mit der Zeit immer weniger wird, bis der Schmerz ganz weg ist und der Knuppel auch . Den Knuppel haben auch mein Freund , sowie meine Mutter gespürt . Wie gesagt , wenn ich nichts mit dem Fuß mache, dann tut auch nichts weh in der Zeit , außer es ist noch der nachfolgende Schmerz von Bewegungen, denn dieser hält noch 20-30 s nach der Bewegung an . Hat vielleicht jemand eine Ahnung was das sein könnte ? Die Schmerzen sind sehr stark ! ich habe nächste Woche einen Arzttermin, allerdings dauert das noch etwas....

Ich freue mich auf Hinweise, Vorschläge oder Tipps !

Lg Vanessa !

...zur Frage

Starker Durst- Blutzucker normal?

Hallo ihr Lieben! Seit ein paar Wochen leide ich unter starkem Durst, vermehrtem Harndrang, einer leichten(!) Gewichtsabnahme und stänfiger Müdigkeit/Antriebslosigkeit. War daraufhin beim Arzt, welcher zweimal meinen Nüchternblutzucker kontrolliert hat. Beide Male war er im normalen Bereich( den genauen Wert weiß ich leider nicht). Ist so Diabetes ausgeschlossen? Was könnte es sonst sein? Mir ist aufgefallen, dass der Durst besonders nach dem Essen ( egal, was ich gegessen habe) sehr stark ist, sodass ich bis zu 4 oder 5 Liter am Tag trinke und der Durst nicht weggeht. Wäre sehr dankbar über Antworten! Lg Chocolatecreme

...zur Frage

Hab ich mir die Achillessehne gezerrt?

Ich war gestern joggen (wie jeden Tag in letzter Zeit eine lockere 30 minuten Runde) und bin an einer stelle bisschen dumm auf den Bordstein getreten, so dass ich mit dem Fußballen drauf war, der hintere fuß aber nicht und somit mit ziemlicher Last nach unten ging (hoffe das ist verständlich) ich weiß nicht mal mehr welcher fuß das war, da mir direkt danach nichts wehgetan hat. Später am Abend (und auch noch heute) hab ich's allerdings gemerkt, wenn ich zügig gehe, also große schritte mache und natürlich mit der Ferse auftrete und abrolle, dass ich dann ein Strechen in der Achillsssehne spüre, in dem Moment, in dem ich mit der Ferse aufsetze. Es schmerzt sonst nicht, egal wie ich den Fuß bewege oder dehne, nur wenn ich zügig gehe. Ich geh dann heute natürlich nicht joggen, aber würd mich mal interessieren ob ihr meine Vermutung bestätigen könnt und einen ungefähren Zeitraum sagen könnt, den das Ruhe braucht.

lg

p.s: ich finde es gut, dass meine bisherigen beiträge trotz simpler Entscheidungsfragen nicht einfach mit 'JA' oder 'NEIN' beantwortet wurden, sondern mit einer vollständigen Erklärung. Leider haben die Antwortenden dann jedoch immer das "Fazit" also die eigentliche Antwort in Form eines 'JA's oder 'Nein's vergessen. Und wenn man nicht aus dem medizinischen Bereich kommt, ist die Antwort dann nicht unbedingt leicht rauszulesen.

...zur Frage

Blutige Blase am Fuß - Hilfe

Nach einem Fußballspiel stellte ich fest, dass ich eine nicht gerade große, aber doch dicke und rot angelaufene Blase am Fuß hatte.Immer wenn ich laufe, tut sie schrecklich weh...Das sollte an Information erstmal reichen.Es interessiert mich nicht wirklich wie sie entstehen konnte (wahrscheinlich durch falsches Schuhwerk), sondern eher folgende Fragen :

  • Sollte ich sie aufpieksen, oder zulassen ?

  • Wenn aufpieksen : wie/unter welchen Bedingungen ?

  • Wie lange dauert es bis sie von alleine verschwindet ?

  • Ist es gefährlich oder in irgendeiner Weise schädlich ?

Ein Bild wird ebenfalls eingefügt, vielleicht ist es ja hilfreich.

Danke schonmal im Vorraus

LG, Fotsi :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?