Was kann das sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es viele verschiedene mögliche Ursachen, von harmlos (körperliche Anstrengung, Stress, Aufregung) über relativ leicht zu behandeln (z.B. Schilddrüsenüberfunktion) bis gefährlich (schwere Herzerkrankung). Sowas kann auch durch Hormonveränderungen in den Wechseljahren kommen (je nachdem wie alt deine Mutter ist). Guck auch mal hier: https://www.herzstiftung.de/infos-zu-herzerkrankungen/herzrhythmusstoerungen/herzrasen

Wenn das öfter oder regelmäßig vorkommt, sollte sie es mal abklären lassen. Meist kann der Hausarzt schon orientierend ein EKG schreiben. Je nach Ergebnis kann er sie dann zu einem Kardiologen weiter überweisen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie wird bald 39

0

Vielleicht eine paroxysmale Tachykardie? Vielleicht wäre ein Langzeit EKG sinnvoll.

Eine Schilddrüsenüberfunktion ? Eine Herzrhythmusstörung ?

Was möchtest Du wissen?