Was kann das sein: Wasserlassen und Müdigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn Du Dich "jung, schlank und gesund" anhörst, solltest Du Dich mal auf Diabetes untersuchen lassen. Der Mundgeruch, so wie Du ihn beschreibst, wäre dafür typisch:

Atem riecht nach Azeton: Ausschließlich beim Typ-1-Diabetes kann sich ein Azetongeruch im Atem bemerkbar machen, der an überreifes Obst erinnert. Gelangt nicht ausreichend Zucker in die Zellen, baut der Körper Fettzellen ab. Dabei entsteht unter anderem Azeton. Es ist Zeichen eines starken Insulinmangels, der in eine Ketoazidose und im schlimmsten Fall in ein diabetisches Koma münden kann.

http://www.diabetes-ratgeber.net/Diabetes/Symptome-Anzeichen-fuer-einen-Diabetes-222631.html

Auch andere Symptome würden passen. Bitte, lass das daher so bald wie möglich ärztlich abklären!

Sehr gute Antwort und ich würde ebenso darüber denken, da ich selbst Diabetikerin bin. Der süßliche Uringeruch ist typisch und auch die von dir beschriebenen Symptome deuten darauf hin. Geh schnellstens zum Arzt, egal was es ist, aber es muss geklärt werden.

4

Zuerst brauchst du keine Angst vorm Hausarzt zu haben. 

Zum Mundgeruch: Evtl. sind Bakterien auf deinen Mandeln, welche man als "Mandelgries" oder "Mandelsteine" nachweisen könnte. Diese sind häufig für Mundgeruch zuständig, selbst wenn mann die Zähne putzt. Sind dir mal weiße Körner aus dem Mund gefallen?

Zu den Heißhungeranfällen, Appetitlosigkeit und der Müdigkeit würde ich auf Streß tippen. Du solltest in der Richtung mal nachforschen.

Aber wegen dem Urin würde ich mal zum Arzt gehen. Vieleicht hast du auch nur Nähstoffmangel, welcher der Auslöser hierfür sind. Generell würde ich aber mal zum Arzt gehen, wenn du selbst merkst das etwas nicht wie gewohnt ist.

Gute Besserung! :)

Hallo , 

man sollte nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen . Es kann sich auch um einen Magen Darm Infekt handeln . Da ist man auch mal Müde und schwach . Zudem waren auch anstrengende Tage wie Weihnachten / Silvester .

Du solltest versuchen mal ein wenig für Dich zu tun. Nimm Dir mal Zeit und Ruhe . Kuschele Dich in eine Decke und trinke warmen Ingwer Tee. Eine Wärmflasche tut auch gut. 

Vermeide säurehaltige Produkte ! Wichtig keine Fress Attacken  (Heißhunger) zwinge Dich zu mehreren kleinen  Portionen. 

Sollte dieser Zustand nicht besser werden unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Gute Besserung wünscht bobbys;)

Was möchtest Du wissen?