Was kann das sein - Auge gerötet?

2 Antworten

Mir helfen bei solchen Sachen immer Augentropfen. Ich habe mit Berberil Augentropfen, Apotheke, gute Erfahrungen gemacht. Immer in beide Augen einen Tropfen geben.

Frag deine Krankenkasse nach einem Termin.

Fremdkörpergefühl im Rechten Auge?

Hey, Gestern kam beim Baden etwas Shampoo in das rechte Auge und das brannte natürlich auch wobei ich es ausgewaschen habe. Doch ca. 1 Stunde später merkte ich ein Fremdkörpergefühl an diesem Auge und dachte mir erstmal nichts schlimmes dabei. Gestern Abend fiel mir dann auf, dass ich es jedes mal an der selben stelle spüre und es ab und zu mal beim blinzeln weh tut. Dann dachte ich gerade eben, das ich mal nachgucken sollte. Mein rechtes Auge ist leicht gerötet. Dabei zog ich auch mal die haut unter dem Auge nach unten (Habe es leider nicht so mit Fachsprachen in diesem Bereich) und sah eine Art durchsichtiges kügelchen, das auch scheinbar die Ursache dafür ist. Google konnte mir leider auch nicht weiter helfen... deswegen dachte ich, ich versuche mal hier mein Glück bevor ich deswegen zum Augenarzt gehen sollte, mittel dafür gibt oder es von selber weg geht :)

...zur Frage

Auge reibt, aber noch nicht gerötet - kommende Bindehautentzündung?

Mein linkes Auge reibt heute schon den ganzen Tag. Es ist aber kein bisschen gerötet. Kann daraus eine Bindehautentzüdung entstehen? bzw ist es villeicht schon eine? Wie kann ich sie aufhalten?

...zur Frage

Ich verzweifle gerade - finde keinen Augenarzt der mich behandelt - weiß nicht was ich machen soll

Ich verzweifle! Mein Auge ist seit gestern Abend wieder schlechter. Gestern morgen war es zuerst besser, hatte relativ wenig Beschwerden u. es war kaum noch gerötet. Aber abends war das Auge wieder ganz rot, und es hatte sich auch wieder ein kleines Bläschen gebildet. Ich habe jetzt zusätzlich immer das Gefühl, dass ich was im Auge habe (durch das Bläschen?) und immer diesen Druck im u. ums Auge.

Ich rufe jetzt seit über einer Stunde bei den verschiedensten Augenärzten an, um irgendwo noch eine Möglichkeit zu bekommen, behandelt zu werden. Aber da geht gar nichts! Der Notdienst für unseren Kreis ist sogar heute über 60 km weit entfernt und es ist eine Katastrophe da fahrtechnisch irgendwie hinzukommen. Und das Geld für 2x über 60 km Taxi habe ich leider auch nicht... Entweder sind die Ärzte im Urlaub u. haben die gleiche Notfallnummer auf dem AB angegeben. Oder sie sind zwar erreichbar, machen aber nur für spezielle Ärzte Notdienst und nehmen mich nicht. Ich habe es schon im Nachbarkreis versucht. Auch dort keine Chance. Die Ärzte, die da sind, machen nur Notdienst für Ärzte aus dem eigenen Landkreis. Auch in der nächstgrößeren Stadt werde ich immer nur auf den Notdienst verwiesen...

Ich habe auch in der Ambulanz der Augenklinik angerufen. Auch dort hat man mich an den diensthabenden Arzt verwiesen, man sei nur für akute Notfälle da.

Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?