Was kann beim Tapen passieren wenn es ein Laie klebt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte das Tape nicht von Laien kleben lassen. Ich denke, da kann nichts schlimmes passieren, aber helfen tut es ziemlich sicher auch nicht. Man muss schon ziemlich viel beachten beim Kleben eines Tapes. Vielleicht musst du dir dann in der Urlaubszeit einen anderen Arzt/Threapeuten suchen!

Physio-Tape- Hautrötungen von was kann es sein?

Ich bekam nun schon häufig Physio-Tape geklebt. (Verspannungen Nackenbereich). Mir hilft es sehr gut.

Sobald das Tape aber länger als 3 Tage drauf ist, ist die Haut darunter extrem gerötet. Kann es sein, weil es im Moment warm ist und sich evtl. der Klebstoff anders zersetzt wie bei kaltem Wetter? oder liegt es an der Dauer? Mache ich das Tape am dritten Tag ab ist keine Rötung zu sehen,

Wer kann helfen?

...zur Frage

Wie tönt eine gesunde Lunge mit dem Stethoskop?

wie tönt beim abhorchen der Lunge eine gesunde bzw. kranke Lunge? kann das eine laie unterscheiden, damit man nicht jedesmal zum arzt muss?

...zur Frage

Tape so richtig angewendet? Kniebeschwerden

Der arzt hat mir dieses tape angelegt, jedoch sieht es anders aus als es sein sollte hat mein cousin gesagt, welcher oft getapet wird wegen fußball. Meine frage ist jetzt ob es so richtig ist oder ich es lieber abmachen sollte und zu einem anderen physio gehe?

...zur Frage

Tape bei Rückenschmerzen - bringt das was?

Meine Frau leidet seit geraumer Zeit unter Rückenschmerzen. Ihre Ärztin versucht ihr immer wieder diese Tapes einzureden (diese bunten Klebebänder, die zur Zeit so modern sind), wir sind jedoch skeptisch. Schließlich soll die Behandlung 20 Euro extra kosten.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Bringen die was?

...zur Frage

Nacken verspannt seit gestern - Schwitzkasten

hi leute

mich hat gestern einer in schwitzkasten genommen. jetzt ist mein nacken verspannt, heißt wenn ich meinen kopf nach unten bewege, tut mein nacken weh. wenn ich ihn stark nach links oder rechts bewege, ebenso, aber nur ganz wenig. im alltag spüre ich davon nicht soo viel, ich habe also keine richtige einschränkung wie z.B. einen "steifen hals"

aber was kann da jetzt passieren? hoffe, dass ich kein hws-syndrom oder so habe, denn die schmerzen haben sich eigentlich nicht gelindert seit gestern....

danke im voraus! p3nsf3ns

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?