Was kann ales eine Ursache für Lymphknotneschwellungen sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lymphknoten gehören zum Abwehrsystem unseres Körpers. Wenn fremde Zellen in unseren Körper eindringen, können die L-Knoten reagieren indem sie anschwellen. Bei geschwollenen Lymphknoten am Hals würde ich annehmen, dass vll. eine Erkältung o.ä. im Anzug ist. Einfach mal abwarten, was kommt. Wenn sich in einer Woche nichts getan hat, würde ich zur Sicherheit einen Arzt aufsuchen und es abklären lassen.

Hallo! Entweder bekommst Du gerade,oder hast gerade eine Infektion? Hals-und Mandelentzündung,Seitenstrangangina-oder auch Zahn-und Kiefernhöhlenentzündungen können vor-und nachher die Lymphknoten anschwellen lassen! Alles weitere hat @TanteBertha schon erwähnt! LG

Was möchtest Du wissen?