Was ist Unterschied zwischen Zöliakie und einheimischer Sprue?

2 Antworten

Hallo! Du hast auch Recht!Die beiden von Dir genannten Bbegriffe bezeichnen die gleiche Erkrankung! Eine Unverträglichkeit des Dünndarms gegenüber Gluten,einem Getreideeiweiß aus Roggen,Weizen,Gerste,Hafer und Dinkel.Sie ruft Symptome wie Durchfall,Völlegefühl,Übelkeit,Blutarmut,Vitamin-und Eiweißmangel hervor.Als Ursache vermutet man eine genetische Veranlagung die zu einem Enzymdefekt der Dünndarmschleimhaut oder einer immunologischen Erkrankung führt,bei der das Gluten als Allergen eine Antigen-Antikörperreaktion auslöst!Folge:Zerstörung der Dünndarmschleimhaut! LG

Der einzige Unterschied ist eigentlich das Alter der Patienten, man spricht bei Erwachsenen von einheimischer Sprue und bei Manifestation im Kindesalter von Zöliakie. Bei beiden handelt es sich aber um eine chronische Darmerkrankung aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen glutenhaltige Lebensmittel.

Was möchtest Du wissen?