was ist mit mir los? erkältung oder magendarmgrippe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wenn du am Vortag absolut nichts getrunken hast (wie hältst du das bloß aus ?), dann hat dein Körper förmlich nach Flüssigkeit gelechzt. Kein Wunder wenn dir schwindelig und schlecht geworden ist. Du solltest am Tag 1,5 l Flüssigkeit zu dir nehmen.

Wenn es dir heute eh schon wieder besser geht, dann fühlst du dich wohl wegen deiner Erkältung schlapp. Bei einer Erkältung trink ruhig etwas mehr, dann löst sich der Schleim besser. Esse viel vitaminreiche Kost, ich trinke in dieser Zeit gerne frisch ausgepressten Orangensaft oder mache mir eine heiße Zitrone (Saft 1 Zitrone auf 1 große Tasse heißes Wasser, evtl.süßen, dann ist es nicht so sauer, am besten mit Honig) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, dass dein Freund mit dir Schluss gemacht hat. :( Und dann wirst du auch noch krank, wie ätzend! :S Gib doch da alle deine Symptome mal ein: http://symptomat.de/symptomat/ Wenn du Glück hast, wird dir dann angezeigt was du hast/bekommst. Ansonsten wirst du wohl zum Arzt gehen müssen, der kann dir am besten helfen. Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?