Was ist mit meiner Haut los?! (Tausende Mini-Pickel!)

4 Antworten

Ich bin zwar noch jung,aber damit kenn ich mich ein bisschen aus. zuerst solltest du es mal mit anti pickel cremes probieren,aber bitte keine von der drogerie (clerasil,balea,...) sondern aus der aphotheke.wichtig dabei ist,dass du geduld hast. natürlich musst du dir das gesicht regelmäßig waschen (vielleicht auch gesichtswasser). wenn das alles nichts hilft solltest du zu einem guten hautarzt gehen und hinterfragen ob das akne ist,dann wird er dir wahrscheindlich sowieso etwas empfehlen. wenn das nicht der fall ist frag ihn nach ciscutan,das ist ein medikament gegen akne das aber wirklich nur bei akne und nicht nur bei ein paar pickelchen angandt werden sollte!! lass dich bitte nicht von den nebenwirkungen abschrecken (genaueres wird dir dein arzt erklären).

Hallo..,

ich fürchte Deine Hormone spielen da ein wenig mit. Also das heißt es gibt im Gesicht unterschiedliche Bereiche die Stirn und neben der Nase Mischhaut oder ... und der Rest etwas trockener. Nun weis ich nicht was Du für Kosmetik hast ?

Allerdings wenn die Haut so reagiert sollte man einmal auf Seife verzichten und seifenfreie Waschemulsion nehmen (es gibt auch seifenfreies Duschgel).! Wenn Du Gesichtswasser benutzt - es gibt Ultrasensitives Gesichtswasser! Wenn Du Lotion kaufst sollte da hinten in der Inhaltsstoffliste nicht unbedingt Paraffinium Liqium udgl. drauf stehen. Also evtl. doch einmal in die Abteilung Naturkosmetik gehen. usw..

Also nach dem Motto wenn ich die Haut nicht ganz so sehr stresse wird das Hautbild besser! Die Frage ist aber auch ob es in gewissen Bereichen auch ein wenig schuppt, dann sollte man einmal zum Dermatologen gehen! ( > Seborrhoisches Ekzem)

Wenn es das Problem ist was fast jeder Teeny hat ist das evtl. noch interessant!

http://www.mittelgegenpickel.de/kleine-pickel-im-gesicht/

VG Stephan

Hallo! Das ist in deinem Alter keine Seltenheit. Vielleicht probierst du es mal mit einem Peeling. Ich selbst kaufe meine Produkte sehr gerne bei dm (Drogeriemarkt) ein, da man dort eine riesige Auswahl an Produkten hat. Ich rate dir entweder zu der Jugendlinie von Balea, dort gibt es viele Produkte für die junge Problemhaut oder zu Alverde, die Produkte dieser Linie verwendet meine Tochter sehr gerne, sie sind frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Am besten einmal wöchentlich ein Peeling anwenden, das entfernt die abgestorbenen Hornschüppchen, danach am besten eine Feuchtigkeitslotion auftragen. Ab und an kann auch eine Heilerdemaske sehr effektiv sein. LG

Was möchtest Du wissen?