Was ist mit meinem Fuß??

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo brown, wenn du ein "unangenehmes" Geräusch gehört hast, kann mit großer Wahrscheinlichkeit die Achillessehne gerissen sein. Die Begleiterscheinungen deuten auch darauf hin. Warte nicht bis morgen, sondern geh möglichst bald in die Ambulanz des nächsten Krankenhauses. Alles Gute, ich hoffe, ich liege falsch, denn das ist mir vor 6 Wochen passiert und es ist eine langwierige Sache.

2

Hallo, ich war heute Morgen in der Notaufnahme und es Untersuchen lassen, sie haben den Fuß geröntgt.

Allerdings sagte mir der Arzt das es nur eine leichte prellung sei und hat mir eine Salbe draufgerieben, dan hat er mich, trotz Schmerzen auf die Arbeit geschikt, was soll ich den jetzt machen? ich hatte schon öfters Prellungen, auch an dieser Stelle und ich weiß das dieses hier KEINE Prellung ist,

0

Vielleicht einen Bänderriss , das ist sehr schmerzhaft.. dann darfst du aber erstmal ein Paar Wochen nicht mehr arbeiten :)

Wahrscheinlich eine Bänderzerrung, die sich aber sich wieder gibt. Der Knöchel muss geschont und evtl. mit Tape versorgt werden, das entscheidet der Orthopäde nach dem Röntgen.

Brustwein tut beim drücken weh wegen Magenprobleme?

Wenn ich mit den Fingern die Mitte meines Brustbeins berühre also leicht drücke tut es weh auch etwas weiter runter. Was kann das sein und wieso tut es weh? Hat das vielleicht was wegen den Magenprobleme zu tun? weil seit einigen Monaten habe ich dsmit probleme

...zur Frage

Ich habe seit gestern einen roten Fleck vor dem Fußgelenk und er schaut aus, als ob es von einer Brennnessel kommt, obwohl das nicht so ist - was ist das?

Was kann das sein? Es ist zwar heiß wenn ich es anfasse, aber es juckt nicht und tut auch ansonsten nicht weh.

...zur Frage

Delle im Fuß, Oberhalb des großen Zehs bzw. wo er endet - Was ist das?

Auf dem Foto sieht man fast nichts, weil die Kamera nichts taugt. Das Bild dient in erster Linie dazu, die Stelle und Größe zu zeigen. Die Delle ist real deutlich auffälliger.

Vor 3 Jahren hatte ich an meinem rechten Fuß eine Delle, oberhalb des großen Zehs. Wo er aufhört bzw. anfängt. Sie ist nie verschwunden und war plötzlich ohne Verletzungen oder ähnliches da. Die Stelle tut nicht weh und ist im Grunde nur ein optischer Mangel. Man fühlt auch deutlich die Delle und davor (also Richtung Bein) ist wiederum ein kleiner Hubbel, der etwas höher ist.

Nun habe ich nach diesen 3 Jahren bemerkt, dass es auch plötzlich am anderen Fuß erschienen ist. Ich habe von solch einem Symptom allerdings noch nie gehört und es auch noch nie zuvor gesehen. Es sieht so aus, als hätte man für ein paar Minuten mit einem Stift oder ähnlichem Gegenstand etwas fester auf die Stelle gedrückt, aber es kam nie zu Druck, durch was auch immer. Daher meine Frage, was es sein könnte. Ich kann auch im Internet nichts finden.

Pickel und Beulen sind mir bekannt, aber Eindellungen am menschlichen Körper nicht.

Danke für Ratschläge

...zur Frage

Was kann es bedeuten, wenn man einen entzündeten und schmerzempfindlichen Gaumen hat?

Mein Gaumen tut mir etwas weh seit gestern. Wenn ich ihn mit der Zunge berühre oder mit Essen drankommen schmerzt es.

...zur Frage

Bluterguss am Fuß deutet auf gerissenes Band hin?

Ich hab mich vorgestern umgeknickt und hab Probleme, aufzutreten. Es tut nicht höllisch weh, aber ich hab einen streifenförmigen Bluterguss unter dem Knöchel. Eine Freundin meinte, das sei ein Anzeichen dafür, dass das Band gerissen ist. Stimmt das?

...zur Frage

Knübbelchen im unteren Augenlied

Habe einen merkwürdigen Knubbel im Auge. Es tut nicht weh und ich bemerke es auch nicht wirklich, aber wenn ich es berühre tut es weh. Ich dachte erst es sei Schmutz, doch es ist mit meinem Auge irgendwie verwachsen. Manchmal fühle ich es auch, wenn ich mich umgucke. Kann mir jemand sagen was das sein kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?