Was ist genau das Zervikalsyndrom an der HWS? Was kann man dagegen machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Zervikalsyndrom beschreibt als Sammelbegriff von der Halswirbelsäule ausgehende bzw. den HWS-Bereich betreffende Beschwerden, die sehr vielseitig sein können. Bevor therapiert werden kann, sollte eine genaue diagnose gestellt werden.

Was soll da noch diagnostiziert werden. Es ist eine Verspannung der Wirbelsäule, die zu Blockaden in der HWS geführt haben. Alles was noch diagnosiziert werden kann sind Folgeerscheinungen. Haltungsfehler. Nur ein aufrechter Rücken kennt keinen Schmerz. Ernährung umstellen auf eine Ernährungspyramide, mehr Bewegung, Physiotherapie, Beckenbodengymnastik Rückenschule. Das solltest Du als Experte für "Physiotherapie, Schwindel, Wirbelsäule, reiten,Rücken" eigentlich wissen. Schon die richtige Haltung beim Reiten könnte das verhindern. Schultern nicht nach vorn.

Eine neue Bandscheibe und 2 Hüftgelenke,was zuerst?

Ich muss eine neue HWS Bandscheibe und 2 neue Hüften haben.Eine HWS habe ich schon neu.Was mache ich am besten zuerst,die Hüften oder die Bandscheibe.und kann mir jemand sagen mit wie viel Prozent Schwerbehinderung man da wohl rechnen kann.

...zur Frage

Zusammenhang zwischen HWS und Schmerzen und Taubheit in Bein und Fuß?

Hallo! Ich habe ja seit längerem Schmerzen und Kribbeln im Bein und eine Taubheit im Fuß. Mit der LWS scheint (nun doch) alles o.k. zu sein, dort wird keine Ursache der Beschwerden gesehen.

Nun soll ich ein MRT der HWS machen lassen, weil mein Orthopäde meint, dass auch da ein Zusammenhang bestehen könnte (uaaaaah, schon wieder dieses enge MRT!!!). Das kann ich mir ehrlich gesagt gar nicht so richtig vorstellen, denn HWS und Bein liegen ja doch ein ganzes Stück voneinander entfernt...

Gibt es da tatsächlich Nervenstrukturen, die von der HWS ins Bein ziehen oder wie muss ich mir das vorstellen (und ich dachte immer, ich kenne mich mit der HWS gut aus...)

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

HWS-Schmerzen seit 8 Monaten, was tun

HWS Schmerzen bereits 8 Monate

...zur Frage

Gibt es ein homöopathisches Mittel gegen Dornwarzen

Ich habe am Fuß zwei Dornwarzen. Nun möchte ich nicht unbedingt sofort mit der Chemiekeule dagegen angehen. Kennt ihr vielleicht ein homöopathisches Mittel das man gegen Dornwarzen anwenden kann?

...zur Frage

Frage zum Befund: MRT der HWS. Zervikalsyndrom

Was bedeutet der Befund genau: Klinische Fragestellung: Zervikalsyndrom Beurteilung: Chondrose C5/6 mit minimaler kypotischer Knickbildung? Wer kann mir das erklären? Ist das ein Bandscheibenvorfall/Vorwölbung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?