Was ist Gehirnjogging?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist ein Video, das dir die Grundidee des Gehirnjogging zeigen kann. Es wird eine Übung gezeigt, die ich ganz gut fand und die einfach zu machen ist. Gehirnjogging soll die grauen Zellen geschmeidig halten und Kreativität fördern. Viel Erfolg

http://www.youtube.com/watch?v=giq2UpE0I40

Hallo! Gehirnjogging bedeutet, dass du versuchst, durch verschiedene Übungen deine grauen Zellen fit zu halten, es ist ein Gedächtnistrainig (ähnlich wie das normale Jogging deinen Körper fit halten soll). Man hat wohl herausgefunden, dass ein regelmäßig trainiertes Gehirn weniger anfällig für eine Demenz ist.
Übungen gibt es da wie Sand am Meer. Du kannst z.B. ganz normale Kreuzworträtsel nehmen, aber auch Sudokus eignen sich gut dafür. Oder mach einfach mal ein paar Kopfrechenaufgaben. Geeignet sind auch Übungen, die die Merkfähigkeit, Reaktionsvermögen und Logik trainieren. Ich hatte für eine Bekannte letztens mal eine ganz interessante Seite dazu gefunden, auf der auch ganz viele verschiedene Übungen zu finden sind. Sie mal hier: http://www.ahano.de/?kom=14 .
Oder gib einfach mal "Gehirnjogging" bei Google ein, da findest du dann auch zahlreiche andere Seiten mit den verschiedensten Übungen. Viel Spaß dabei!

Kann ich noch wachsen ?

Ich habe da mal ein problem undzwar bin ich 16,5 jahre alt maennlich und 166|67 gross ! Ich hatte meinen grossen wachstumschub ende 15 da war ich noch 159 cm ! Jetzt hat mein wachstum sich sehr verlangsamt und jetzt frage ich mich ob ich noch wachsen kann oder nicht ? Mein Vater war in seiner jugend 172|71 gross und meine mutter 165|63 und mein Vater ist seit seinem 18 lebensjahr nicht mehr gewachsen ! Ich ernaehre mich recht gesund wenig suessigkeiten,viel wasser,eiweiss und kolenhydratreich und mache kraftsport um einfach sportlich zubleiben ! Ich habe gehoert je spaeter der wachstumschub kommt desto spaeter endet es stimmt das denn ich hoere von jedem was anderes der eine sagt mann waechst bis 18 der andere sagt bis 20 oder 21 ! was ist jetzt richtig? Danke schonmal ! :)
Ps. Ich bin komme nicht aus Deutschland sondern Armenien und hier sind die meisten so um die 170 gross falls das eine rolle spielt und meine groesse interessiert mich nicht wegen Frauen sondern fuer mich selbst !

...zur Frage

Kann man Kot erbrechen?

hey! Ich hab mal gehört, das man Kot erbrechen kann, und dass das anscheinend auf eine Darmkrankheit hinweißt.

Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass es wirklich möglich ist seinen eigenen Kot zu erbrechen?

Wisst ihr mehr darüber bescheid? Freue mich auf eure Antworten :)

Dankeschön und schönen Montag noch :)

...zur Frage

Sprachprobleme und Beruf?

Hallo Leute,

ich bin männlich, 19 und studiere nach meinem Abitur im Bereich Ingenieurwissenschaften im 2. Semester. Ich betreibe seit 9 Jahren Boxen und habe an die 30 Boxkämpfe bestritten. Seit einer Zeit (einige Monate) ist mir aufgefallen, dass ich plötzlich Schwierigkeiten mit dem Ausdruck und der Kommunikation bekommen habe. In Gruppenarbeiten schaffe ich es nicht mehr richtig meine Gedanken, den anderen Mitgliedern mitzuteilen. Dafür fehlen mir teilweise manchmal Wörter oder ich vergesse in dem Moment was ich sagen wollte, wenn man in dem Moment von allen angeschaut wird. Dem Gespräch oder der Diskussion kann ich jedoch folgen, also am Verständnis liegt es nicht. Auch im Alltag ist mir aufgefallen, dass ich z.B. beim Telefonieren vorher genau überlegen muss was ich sagen möchte, da ich sonst beim Telefonat plötzlich nicht mehr weiß, was ich sagen soll. Ich denke, dies ist auf meine Boxkarriere zurückzuführen.

Ich habe mich etwas im Internet darüber informiert und bin auf den Begriff Aphasie gestoßen, was auf mich recht gut zutrifft, jedoch in einer leichten Form, da ich ja noch trotzdem sprechen kann, aber holpriger als früher und muss mich einfacher ausdrücken. Schreiben geht dagegen schon besser.

Da man als Ingenieur größtenteils im Team arbeitet und auch oft Sachen vorstellen muss, habe ich die Befürchtung, dass ich mir etwas anderes suchen muss, auf Grund meiner Sprachprobleme. Ich dachte da an eine Ausbildung, vlt auch im Handwerk. Mich stört jedoch nur, dass es nicht an meiner Intelligenz liegt, da ich ja auch den behandelten Stoff in der Uni verstehe, sondern an der Kommunikation, also das was ich Denke mit anderen zu teilen. Von daher fände ich es schade, etwas anspruchsloseres machen zu müssen, ohne diese Berufe zu diffarmieren oder zu entwerten, jedoch weiß ich ja, dass ich in der Lage bin etwas zu lernen und zu verstehen und durch mein Abitur auch eigentlich die Vorraussetzungen habe.

Ich danke jedem, der es so weit geschafft hat und würde mich über Antworten sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?