Was ist es diesesmal?

 - (Verletzung, Zeh)

2 Antworten

Ich sehe zwar den schwarzen Fleck nicht, aber eines kann ich Dir sagen:

Du schneidest den Nagel viel zu kurz ab. Die Ecke des Nagels muss so lang bleiben, dass sie über den Hautwulst am vorderen Eck der Zehe bleibt. Sonst passiert es Dir immer wieder, dass sich durch den Vorschub beim Wachsen die Nagelecke in das Gewebe bohrt und dort Entzündungen und Schmerzen hervorruft. Jetzt in der warmen Zeit mit offenen Schuhen ist es wohl noch nicht sehr problematisch, aber wenn Du geschlossene Schuhe anziehst, wird der Schuh das Gewebe gegen die Ecke des Nagels drücken und dann passiert es wie o.g. .

Mach jeden Abend ein warmes Fußbad und zieh die aufgequollene Hornhaut an dieser Ecke nach außen ab, ist zwar nur wenig, aber trotzdem kriegt der Nagel etwas Platz und die Gefahr der Verletzung mindert sich.

Und lass den Nagel so weit herauswachsen, dass er über die Haut an der Ecke ragt! LG

Danke für deine antwort. Ich werde auf jedenfall darauf achten:)

1

Schwarze Stelle sehe ich nicht, aber es sieht so aus, als ob sich diesmal der andere Zehnnagel entzündet. Also gleiche Prozedur wie auf der anderen Seite. Sollte sich die Entzündung öfter wiederholen gehe zuerst zur Fußpflege, vielleicht kann die dir zeigen, wie du das verhindern kannst. Oder die Fußpflege schickt dich zu einer chirurgischen Praxis.

Was möchtest Du wissen?