Was ist eine Whipple OP?

2 Antworten

Vor 4 Jahren wurde bei mir eine Whipple OP durchgeführt. Der Tumor war aber gutartig. Wenn man von den Verdauungsstörungen und der nachfolgenden Diabetes absieht, habe ich alles gut überstanden. 10 Tage Klinikaufenthalt in der Uniklinik in Freiburg und 3 Wochen Reha. Mittlerweile esse ich außer Fett, schwer verdauliche Speisen wie Pilze und bestimmte Salate fast alles. Ich habe damals 25 kg abgenommen, allerdings wieder 9 Kg zugenommen. Treibe sehr viel Sport, z. B. Nordic Walking und mehrstündige Wanderungen, so das die Diabetes auch kein großes Thema ist, muss nur aufpassen wegen den Unterzuckerungen. Also nur Mut, nicht allen geht es schlecht und immer positiv denken.

Das ist zwar interessant, aber keine Antwort auf die gestellte Frage.

0

Beim Pankreaskopf TTumor kann man nach Whipple operieren (Eigenname des Erfinders), dabei werden Pankreaskopf, Teil des Dünndarns und andere Teile anderer Oragane in nächster Nähe entfernt. Man macht das, da man bei den engen Nachbarschaften eine Metastasierung weitgehend ausschliessen will, also nimmt man in dem Gebiet von vielem etwas weg.Recht schwierig, aber super OP. Früher mit Magenteil meistens, Heute auch magenerhaltend falls möglich (Pyloruserhaltend)

Ab wann wird Morphium gegeben?

Ich dachte immer Morphium wird nur in absoluten ausnahmenfällen gegeben, bei nciht mehr auszuhaltenden Schmerzen etc. Jetzt hab ich hier im Forum aber gelesen, dass jemandem nach einer Op an der Hand Morphium gegeben wurde. Was gibt es denn für Kriterien ab wann das verschrieben wird? Wenn alles andere nicht mehr hilft?

...zur Frage

Kann ich Wob-Enzym auch noch vor einer großen Op - Knieendoprothese - einnehmen ?

Ich habe jetzt eine große OP vor mir - und nehme täglich 2 "Wob-Enzym" ! Da lese ich Unterschiedliches : absetzen, ist blutverdünnend - oder- vorher einnehmen,ist ja entzündungshemmend! Was tun - die OP ist nächste Woche ?

...zur Frage

Brustkrebs und jetzt deutliche Zunahme von Kalk - OP erforderlich - Erfahrungen?

Hei

hatte vor 3 Jahren Brustkrebs 2 invasiv duktale Tumore. OP, Chemo, Bestrahlung. Jetzt bei Mammo neuer Herd aufgetaucht, außerdem eine deutliche Zunahme Kalk. BI RADS IV Morgen ist MRT und folgend evtl. Vakuumbiopsie.

Hat jemand Erfahrung mit der Zunahme von Kalk nach BK? Infos wären super.

Danke

Grüssle

...zur Frage

Pankreopriver Diabetes (Typ 3c)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mußte mich letztes Jahr einer Kausch-Whipple OP an der Pankreas unterziehen, wegen Verdacht auf Krebs. Im Nachhinein stellte sich aber heraus, daß es "nur" eine chronische Pankreatitis war. Seitdem bin ich Diabetiker Typ 3c mit endokriner und exokriner Pankreasinsuffizienz. Ich spritze 4x am Tag Insulin und nehme massenhaft Enzyme zu jeder Mahlzeit, wegen Fettstuhl, Blähungen, Durchfall und starker Gasproduktion. Meine Frage: Besteht Hoffnung auf Heilung dieser Art von Diabetes, oder muß ich lebenslang damit leben? Ich bin 69 Jahre alt.

Für eine Antwort auf diese Frage wäre ich Ihnen sehr verbunden.

Mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Wieso juckt denn die Haut bei Diabetes?

Ich habe hier im Forum gelesen, dass die Haut juckt, wenn man Diabetes hat. Wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?