Was ist eine TEE?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist eine transösophageale Echokardiographie, auf Deutsch ein Ultraschall von Innen , sprich von der SPeiseröhre aus. Hintergrund ist, das sich bei Vorhofflimmern im Herz (linker VOrhof) Thromben bilden können, diese wiederum können wenn sie sich lösen zu einem Schlaganfall führen. Bevor man also elektrisch das Herz kardiovertiert (in seinen ursprünglichen Rhytmus bringt) schaut man nach ob es solche Thromben gibt. Das sicht man von innen einfach besser als von aussen. SOllte es Thromben gebne, muss man eine Weile marcumar nehmen bism an die Kardioversion machen kann. Gruss

Was möchtest Du wissen?