Was ist eine Stoßwellentherapie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einer Stoßwellentherapie werden außerhalb des Körpers erzeugte Schallwellen über eine akustische Linse gebündelt und als Stosswelle auf die Schmerzstelle des Patienten gerichtet. Diese Therapie ist ziemlich umstritten und wird von den meisten Kassen nicht bezahlt, weil angeblich die Wirksamkeit nicht bewiesen ist. die Behandlung wird nach Schmerzmittelinjektionen ausgeführt unter lokaler Betäubung. Wirkung zeigt die Therapie bei ca 30% der Patienten, andere Zahlen geben 65% an. Die Therapie kann einige Nebenwirkungen haben, die sind hier angeführt:

http://www.qualimedic.de/stosswellen_funktionsweise.html

Interessiere dich mal für " Therapie" mit TENS sehr große Heilungserfolge und keine Nebenwirkungen - kannst du auch zu Hause machen und selber . schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?