Was ist eine Stauungsdermatitis?

1 Antwort

Eine Stauungsdermatitis ist in der Regel zu Beginn durch venöse Zirkulationsstörungen wie eine "Chronisch venöse Insuffiziens" bedingt!Das ist ein chronisch,venöses Stauungssyndrom und beruht auf eine Zirkulationsstörung der Gefäße infolge einer venösen Abflussbehinderung! Folge sind meistens schwere Venen-und Hautveränderungen! LG

Belegte Zunge - Bakterien?

Ich habe trotz Zungenbürste oft eine belegte Zunge. Ich putze zwei bis dreimal am Tag die Zähne und trotzdem habei ch imemr das Gefühl noch Bakterien im Mund zu haben. Bilde ich mir das ein oder sollte ich noch zusätzliche Mundhygiene betreiben?

...zur Frage

Wie oft infiziert sich ein Knie nach einer Punktion?

Gibt es eigentlich Zahlen dazu, wie oft sich ein Knie bei einer Kniegelenkspunktion entzündet? Ich hatte sehr viel Wasser im Knie, es war dick und rot und es wurde nun schon 2 mal eine Punktion gemacht, bei der keine Bakterien nachweisbar waren. Falls das nun noch öfter gemacht wird habe ich Sorge, dass ich irgendwann eine Entzündung bekomme ohne, dass es mir etwas gebracht hat.

...zur Frage

Wie sieht eitriger Ausfluss aus der Nase aus?

Ich hab schon ne Woche eine Nebenhöhlenentzündung. Nun die Frage: Wie sieht eitriger Schleim aus? Wie der,bei einer Entzündung durch Bakterien & wie bei einem viralen Impfekt? danke :>

...zur Frage

Stechen und Drücken im Brustkorb, seit neuesten Kopfschmerzen?

Ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren ein schmerzhaftes Stechen und Drücken im Brustkorbbereich. Die Schmerzen sind häufig beim Sport, aber auch wenn ich nur da liege, Esse oder ganz Alltägliche Dinge tue, hält ca. 15-30 min. an und sind ca. aller 3/4 Tage. Hinzu ist vor ca. 4 Wochen Kopfschmerzen gekommen. Wegen beidem war ich bereits bei Arzt, ohne Diagnose, Aussage "Ist halt so"... Da ich zwei mal schon fast den Notruf gewählt hätte, und diese Schmerzen teils unerträglich sind und echt nerven, würde mich interessieren, welche Idee Ihr habt was ich tun könnte. Noch kurz zu mir selber: Ich bin ein 16 Jahre alter Junge und Leistungssportler. Vielen Dank

...zur Frage

Können Enterobakterien auch für Erwachsene gefährlich werden?

In der Uni-Klinik Mainz gab es doch diesen schrecklichen Zwischenfall mit verseuchten Schlächen. Enterobakterien sollen ja daran beteiligt gewesen sein. Klar, so ein kleines Würmchen hat ja noch keine Abwehrkräfte. Aber könnnen solchen Bakterien unter Umständen auch bei Ewachsenen tödlich wirken?

...zur Frage

Wieso wirds mir vom essen so schlecht und wieso trinke auf einmal so viel??? vielleicht Diabetes???

Hey

Also Mein Problem ist das mir imemr vom essen schlecht wird sobald mehr Kalorien oder Zucker oder Fett drin ist.

Auserdem trinke ich ab heute auf einmal so viel obwohl ich eigentlich das esse wie sonst imemr auch.

Also normalerweise trinke ich immer um die 1,5 liter bis 2 liter heute allerdings 4,5 liter.

Sollte ich mir mal sorgen machen deswegen dnen habe ja immer noch Durst und ja trinke ja auch was und zwar wasser still weils am besten schmeckt und habe auch zurzeit keinen stress oda so ich gehe alles gechillt an selbst in der schule sieh man ja wenn ich glück hab is in er einen probe noch ne 5 gworden.

Sollte ich deswegen mal zum Arzt???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?