Was ist eine Hornhautverkrümmung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das nennt sich Astigmatismus. Der Sehfehler verzerrt in das Auge einfallenden Lichtstrahlen derart, dass der Brennpunkt auf der Netzhaut als Linie erscheint oder gar in verschiedene Flecken zerfällt. Man korrigiert diesen Sehfehler mit Kontaktlinsen oder einer Brille.

Ich habe dir eine Seite herausgesucht, wo Astigmatismus ganz gut erklärt wird. Schau mal hier: http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Augen/Wissen/Astigmatismus-Knick-in-der-Opt-3952.html

Was möchtest Du wissen?